Interessant

Meerschweinchen

Meerschweinchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verwenden: Mit einer gelehrigen Veranlagung machen sie ein ausgezeichnetes Gehöftschwein. Historisch gesehen suchten Meerschweinchen nach ihrem eigenen Futter, fraßen Nagetiere und andere kleine Tiere, Gras, Wurzeln und Nüsse und räumten Gartenbeete aus. Sie produzieren Schinken, Speck und Schmalz.

Geschichte: Meerschweinchen hatten eine Vielzahl von Namen: Yard Pigs, Snake Eaters, Acorn Eaters oder Pineywoods Guineas. Die meisten glauben, dass sie im Zusammenhang mit dem Sklavenhandel aus Westafrika und den Kanarischen Inseln nach Amerika kamen. Meerschweinchen sind äußerst selten und kommen nur in sehr kleinen Gruppen in einigen Staaten im Südosten vor. Es heißt, dass in den USA derzeit weniger als 200 existieren.

Konformation: Sie sind ein kleines Schwein, das zwischen 85 und 250 Pfund wiegt. Sie sind festes Schwarz mit großen gestochenen Ohren und einer geraden oder sehr leicht gewölbten Schnauze. Sie sind eher Haare als Borsten und haben einen flachen Rücken, größer in der Schulter als im Schinken. Guineen werden als echtes Miniaturschwein beschrieben und haben im Gegensatz zu dem dickbauchigen Schwein, das ein Zwerg ist, eine angemessene Statur.

Besondere Überlegungen / Hinweise: Meerschweinchen sind anpassungsfähig und für nachhaltige Systeme oder Systeme mit geringem Input geeignet. Sie suchen und grasen gut und nehmen auf Gras und Unkraut gut zu. Sie sind auch gute Mütter mit durchschnittlich acht Ferkeln pro Wurf.


Schau das Video: Meerschweinchengehege ausmisten (August 2022).