Verschiedenes

Aus Liebe zu Blumen ...

Aus Liebe zu Blumen ...


Meine mehrjährigen Grenzen kommen endlich zur Geltung. Der Spätsommer ist hier die beste Zeit.

Egal wie sehr ich mich bemühe, ein paar Frühblüher hineinzuholen, die Grenzen leuchten erst Mitte Juli wirklich. Pfingstrosen und Iris scheinen im Juni so schnell zu verblassen, aber meine Sommerblüher scheinen immer weiter und weiter zu gehen.

Schwarzäugige Susans, Sonnenhut, Salvias, Shasta-Gänseblümchen, Schmetterlingsbüsche, Schafgarbe, Penstemon und Wolfsmilch gemischt mit Einjährigen wie Rittersporn, Gomphrena, Ringelblume, Schnee auf dem Berg, Zinnien und Kosmos.

Dann gibt es die Ziergräser, die hier und da Höhe und Textur hinzufügen. Ich denke, es ist schwer, beim Blumenanbau etwas falsch zu machen.

Ich begann zuerst den Blumengarten zu lieben, dann den Gemüsegarten. Als ich mit 16 meinen ersten Job bekam, war er in einem Blumenladen.

Ich habe einen Fehler bei der Bestellung gemacht und wurde zum Gewächshaus „herabgestuft“, wo meine erste Aufgabe darin bestand, Stammstecklinge einer Pflanze namens wandernder Jude zu nehmen. Sie sind tatsächlich gewachsen! Ich war sofort begeistert und wusste, wie ich mein Leben verbringen wollte.

Ein Hauptfach im Gartenbau war ein Kinderspiel für das College und hier werde ich all die Jahre später immer noch jeden Tag schmutzig. Ich denke, die meisten Blumengärtner werden ihre Anziehungskraft bezeugen. Ich kenne so viele Menschen, die Blumen zu einer zweiten Karriere gemacht haben, als sie herausfanden, wie wunderbar Gartenarbeit wirklich ist.

Eine Pflegefreundin hat jetzt eine Landschaftsgestaltungsfirma, eine ehemalige PR-Repräsentantin ist damit beschäftigt, Blumenbeete für andere in der Stadt zu pflegen, und interessanterweise besitzt ein Tiefbaukumpel jetzt ihre eigene Bio-Schnittblumenfarm. Es ist wahr, dass Sie nie wissen, wohin Sie das Leben führen wird - und wie glücklich wir sind, wenn es uns in den Garten führt!


Schau das Video: ROSEN SIND BLUMEN DER LIEBE - ORIGINAL SONNBERG TRIO Akkordeon Gitarre, Volksmusik Oldie Evergreen (Januar 2022).