Verschiedenes

Häufige Probleme beim Einmachen

Häufige Probleme beim Einmachen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einer der besten Orte, um die neuesten Informationen zu Konserven und Lebensmittelkonservierung zu erhalten - und um die Lebensmittelsicherheit in Ihrer Küche zu gewährleisten: Ihr kooperatives Verlängerungsmittel.

Sie können auch ausführliche Artikel über das Einmachen von Obst und Gemüse von Sue Weaver und das Konservieren von Obst und Gemüse (einschließlich eines Rezepts!) Von Cheryl Morrison lesen.

Häufige Probleme beim Einmachen
Hier ist eine Liste der häufigsten Probleme beim Einmachen, die von der Clemson University Extension zusammengestellt wurden.

  • Flüssigkeitsverlust aus Gläsern während der Verarbeitung
    Dies ist kein Zeichen von Verderb; Nicht öffnen, um die Flüssigkeit zu ersetzen. Wenn jedoch mindestens die Hälfte der Flüssigkeit verloren geht, kühlen Sie die Gläser und verbrauchen Sie sie innerhalb von zwei bis drei Tagen.
  • Unvollkommenes Siegel
    Verwerfen Sie Lebensmittel, es sei denn, das Problem wurde innerhalb weniger Stunden festgestellt. Konserven können sicher erneut gescannt werden, wenn das nicht versiegelte Glas innerhalb von 24 Stunden entdeckt wird. Entfernen Sie zum erneuten Einsetzen den Deckel und überprüfen Sie die Dichtfläche des Glases auf winzige Kerben. Wechseln Sie gegebenenfalls das Glas. Fügen Sie einen neuen behandelten Deckel hinzu und verarbeiten Sie ihn mit derselben Verarbeitungszeit erneut.
  • Produkt oben am Glas dunkel
    Nicht unbedingt ein Zeichen von Verderb.
  • Trübe Flüssigkeit
    Bedeutet manchmal Verderb.
  • Unerwünschte Farbveränderungen
  • Sediment in Gläsern
    Nicht unbedingt ein Zeichen von Verderb.
  • Verderb
  • Schwimmend (besonders einige Früchte)

Weitere Informationen zu diesen Problemen finden Sie auf dieser Seite des Clemson University Cooperative Extension Service.

Quelle: Extension Food Safety Specialist, Clemson UniversityBegehen Sie Canning Sins?
Die Erweiterung der Utah State University enthält eine Liste der „Major Canning Sins“, einschließlich der folgenden:

  • Eigenes Dosenrezept erfinden.
  • Hinzufügen von zusätzlicher Stärke, Mehl oder einem anderen Verdickungsmittel zum Rezept.
  • Fügen Sie Salsas zusätzliche Zwiebeln, Chili, Paprika oder anderes Gemüse hinzu.
  • Verwendung eines Ofens anstelle eines Wasserbades zur Verarbeitung.
  • Keine Höhenanpassungen vornehmen.
  • Schnellkochtopf nicht zuerst entlüften.
  • Keine jährlichen Druckmessgeräte testen lassen.
  • Versauerung von Tomatenkonserven.
  • Kühldruckscanner unter fließendem Wasser.
  • Lassen Sie das Essen abkühlen, bevor Sie es in den Rezepten verarbeiten, die eine „heiße Packung“ erfordern.


Schau das Video: Krisenvorrat Einkochen - Gulasch im Glas - Einwecken - Einmachen (August 2022).