Interessant

Chicagos ungewöhnlicher Boden

Chicagos ungewöhnlicher Boden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die beiden Uncommon Ground-Restaurants in Chicago haben nichts gemeinsam. In diesem städtischen Restaurant genießen Sie oft das, was auf dem Dach des Restaurants Devon St. gewachsen ist, das 2007 im Stadtteil Edgewater eröffnet wurde, oder auf der „Bürgersteigfarm“ in dem Restaurant Clark St., das 1991 eröffnet wurde das Wrigleyville Viertel. Wir wussten, dass wir uns verwöhnen lassen mussten, als wir die Besitzerin Helen Cameron besuchten, die mit ihrem Ehemann Michael verändert hat, was der Geschmack von frischen und saisonalen Zutaten für sie bedeutet. Oft muss man die Treppe zum Dach hinaufgehen, um die Zutaten für die Gerichte zu ernten.

Uncommon Ground wurde als erste zertifizierte Bio-Dachfarm in den USA ausgezeichnet und bietet auf ihrer Speisekarte, was sie auf dem Dach und in den Pflanzgefäßen am Straßenrand ihres Restaurants in Edgewater anbringen: eine große Auswahl an Gemüse, kleinen Früchten und Kräutern sowie Honig aus ihren Bienenstöcken. Was sie nicht selbst anbauen, beziehen sie von nachhaltigen Landwirten in der Region, deren Namen oft auf die Speisekarte kommen.

Genießen Sie diese Fotos von unserem letzten Besuch in Uncommon Ground. Wie bei den meisten "ökopreneurialen" Unternehmen geht es nicht um Wettbewerb, sondern um Kooperation und Zusammenarbeit. Fast alles, was sie getan haben, um ihre preisgekrönten Restaurants zu kreieren, kann auf ihrer Website überprüft werden. Wenn Sie das nächste Mal in Chicago sind, betrachten Sie Uncommon Ground als eine kulinarische Attraktion, die einen Geschmack wert ist. In den Sommermonaten werden jeden Mittwoch Führungen durch die Dachfarm angeboten. (Überprüfen Sie ihre Website für Details.)

Lokale Küche

Uncommon Ground nimmt es ernst, frisch geerntete Zutaten vom Dach oder von verschiedenen Beeten rund um das Restaurant zu servieren, um sie zu den Mahlzeiten zu servieren. Laut Helen Cameron wurden 2012 auf ihrer Dachfarm mehr als 1.070 Pfund Lebensmittel im Wert von 5.600 US-Dollar geerntet.

Nach unserer Tour setzten wir uns für einen Geschmack hin und begannen mit einer Vorspeise aus Süßkartoffel-Pommes mit Ziegenkäse-Fondue.

Auf Vorschlag unserer geselligen Kellnerin probierten wir die Chilaquiles, die mit hausgemachter Chorizo-Schweinswurst, Ei, Chihuahua-Käse, geriebenem Salat und saurer Sahne auf Tortillachips zubereitet wurden.

Saisonale Küche singt hier ein köstliches Lied. Dieses Risotto mit Wurzelfrüchten fängt die brillanten Farben von Rüben ein und verwendet einige der Salatgrüns, die noch auf der Dachfarm geerntet werden. Ihre kreative Küche riecht nach lokalen, saisonalen, biologischen und Fair-Trade-zertifizierten Zutaten, die mit einem künstlerischen Touch und einem Geschmack präsentiert werden, der die eigene Philosophie von Küchenchef Matt Holmes widerspiegelt.

"Für mich ging es immer um das Essen", sagt Chef Holmes. "Präsentation ist der Schlüssel, aber Geschmack und Speiseerfahrung sind alles." Schauen Sie sich das Schweinefleisch-Osso-Buco-Rezept von Chef Holmes an, das er am Ende dieses Beitrags geteilt hat.

Nachhaltigkeit an vorderster Front

Die Camerons kümmerten sich um fast alle Aspekte des grünen Designs ihres Restaurants. Tische, Host-Stand und Kaminverkleidungen wurden von Horrigan Urban Forest Products aus umgestürzten Bäumen im nahe gelegenen Jackson Park hergestellt. Die Holzabfälle aus dem Tischherstellungsprozess wurden in Türen und den Mantel um den gemütlichen Kamin des Restaurants umgewandelt.

Rotierende Künstlerausstellungen schmücken die Wände. Permanente Kunstwerke, darunter mundgeblasene Glaslampen und Glas- oder Fliesenmosaike, wurden ebenfalls von lokalen Künstlern geschaffen. Angrenzend an den Essbereich befindet sich sowohl eine Bar als auch ein Aufführungsbereich, in dem an den meisten Abenden Live-Unterhaltung im Mittelpunkt steht.

Wassereinzugsgebiete dienen zur Bewässerung von Pflanzen. Im Restaurant gibt es überall Energy Star-zertifizierte Geräte. Beleuchtung verfügt über LEDs. Sie betreiben sogar ihren persönlichen Diesel-Jeep mit Biodiesel, der aus dem im Restaurant gesammelten Altfritteusenöl hergestellt wird. Eine Photovoltaikanlage zur teilweisen Stromversorgung des Restaurants ist derzeit in Vorbereitung.

Frische Zutaten anbauen

Auf der „Bürgersteigfarm“ des Restaurants Clark St., auf der Basilikum, Tomaten und Rüben in Pflanzgefäßen wachsen, direkt neben dem Ort, an dem Sie einige ihrer saisonalen Gerichte genießen, ernten die städtischen Bauern des Restaurants etwa 2 Pfund pro Quadratfuß dieser 70 Quadratfuß wachsender Raum. Und drüben im Restaurant Edgewood säumen die hier abgebildeten Pflanzgefäße den Parkplatz.

Selbst im November sorgen die Dach- und Containerpflanzungen für frisches Salatgemüse oder Radieschen. Jen Rosenthal, eine hauptberufliche Landwirtin, verwaltet die Farm zusammen mit einem teilzeitbeschäftigten Farmdirektor und zahlreichen Praktikanten während der geschäftigen Frühjahrs- und Sommerwachstumszeit.

Die Dachfarm ist 0,015 Hektar groß, wie Helen Cameron gerne sagt. Fünf 4 x 10 Fuß große Solarkollektoren auf ihrem Dach erwärmen genug heißes Wasser, um etwa 70 Prozent des Warmwasserbedarfs des Restaurants zu decken.

Die Besitzerin Helen Cameron steht im November vor ihrem Restaurant Uncommon Ground in Edgewood. "Sie werden erst im nächsten Sommer eine Tomate auf unserer Speisekarte sehen", sagt sie mit einem Lächeln.

Rezept: Schweinefleisch Osso Bucco
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Matt Holmes, Executive Chef bei Uncommon Ground

Ausbeute: 4 Portionen

Zutaten

  • 4 Schweineschenkel
  • 1 gelbe Zwiebel, gehackt
  • 2 große Karotten, gehackt
  • 4 Rippen Sellerie, gehackt
  • 2 Liter Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Vollkornsenf, geteilt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Unze frischer Thymian
  • 6 Knoblauchzehen
  • Maisstärke-Aufschlämmung (3 T. Maisstärke und 6 T. Wasser zu einer Paste gemischt)
  • 1/4 TL. Salz-
  • 1/4 TL. Pfeffer

Vorbereitung
Ofen auf 325 Grad vorheizen.

Schweinefleischschenkel in Mehl bestäuben und in heißer Bratpfanne anbraten. Die Schenkel in einen ofenfesten Topf geben und Karotten, Sellerie, Zwiebel, Thymian, Lorbeerblatt, Knoblauch, Hühnerbrühe und die Hälfte des Senfs hinzufügen. Bedeckt ca. 4 Stunden backen oder bis sich das Fleisch leicht vom Knochen löst.

Entfernen Sie vorsichtig die Schenkel und geben Sie die Schmorflüssigkeit in den Soßentopf. Fügen Sie Senf zu Flüssigkeit hinzu und verwenden Sie Maisstärke-Aufschlämmung, um auf die gewünschte Konsistenz zu verdicken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit Gnocchi (siehe Rezept unten), Sauerkraut und Sauce servieren.

Rezept: Brezel Gnocchi

Ausbeute: 4 Portionen, einige übrig

Zutaten

  • 3 Pfund rostrote Kartoffeln
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse gemahlene Brezeln
  • 1 Ei
  • 1/4 TL. Pfeffer

Vorbereitung

Kartoffeln backen und heiß schälen. Prozess durch Lebensmittelmühle auf sauberen Tisch. Gut machen und Eier, Mehl und gemahlene Brezeln hinzufügen. Kombinieren Sie die Zutaten, bis sich ein Teig bildet. Bei Bedarf mit mehr Mehl einstellen. Teig in Holzform rollen. Teig mit einem Bankmesser in kleine Stücke schneiden. Gnocchi in kochendem Wasser pochieren, bis sie schwimmen, und in eine Schüssel mit Eiswasser geben. Gnocchi in einer beschichteten Pfanne mit Butter anbraten und nur mit Schweinefleisch und Sauerkraut servieren. Das Rezept wird mehr als nötig machen. Nachdem die Gnocchi pochiert wurden, können sie eingefroren werden.

Das gute Leben genießen,

Tags lokales Essen, ungewöhnlicher Boden, städtische Bauern


Schau das Video: 95th Street: Driving in Southside Chicago 4K Streets of the Americas (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Gale

    Vor langer Zeit suchte eine solche Antwort

  2. Dyre

    Meiner Meinung nach ist dies eine interessante Frage, ich werde mich an der Diskussion beteiligen. Gemeinsam können wir die richtige Antwort finden. Ich bin sicher.

  3. Tahkeome

    Ja, alles kann sein

  4. Edvard

    Bravo scheint mir ein großartiger Satz zu sein



Eine Nachricht schreiben