Sammlungen

Sei flexibel

Sei flexibel



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In diesen Tagen lerne ich, flexibel zu sein. In den letzten achteinhalb Monaten haben mein Mann und ich uns auf die Ankunft unseres ersten Kindes, einer Tochter, vorbereitet. Wie alle Mütter und Väter wissen, ist die Vorbereitung auf die lebensverändernde Erfahrung der Elternschaft eine sehr freudige und aufregende Zeit, aber sie kann auch mit Angstgefühlen über die Gesundheit des Kindes, Zweifeln an Ihren Fähigkeiten gegenüber Eltern und allgemeinen Ängsten gefüllt sein des Unbekannten. Ich hatte meinen Anteil an all diesen Gefühlen - frag einfach meinen Mann!

Es gab Tage des Unglaubens, der Tränen, der notwendigen Umarmungen, der Fragezeichen und der Körperschmerzen. Aber dann wurden diese durch die besseren Tage der Schwindel, des Inhalts, der reinen Liebe und des Staunens über dieses kleine Leben, das wir noch nicht kennengelernt haben, überstrahlt. Während mein Mann und ich gemeinsam durch die Trimester gereist sind, haben wir versucht, uns geistig und körperlich auf das vorzubereiten, was vor uns liegt. Als ich herausfand, was ich erwartet hatte, gab ich plötzlich meine übermäßige Gewohnheit, Kaffee und süßen Tee zu trinken, auf und sammelte einen großen Haufen Geburts- und Erziehungsbücher an, um sie zu verdauen. Wir besichtigten Tagesstätten und sicherten uns unseren Platz auf der monatelangen Warteliste unserer gewählten Einrichtung. Wir verwandelten mein Heimbüro in ein Kinderzimmer und begannen, überlieferte Babyartikel von großzügigen Freunden zu horten. Wir interviewten Kinderärzte, besichtigten die Arbeits- und Entbindungsstation im Krankenhaus und nahmen, sehr zur Aufregung meines Mannes, an einem vierwöchigen Geburtskurs teil, in dem wir insgesamt 12 Stunden lang alles lernten, was wir für Neulinge zu wissen glaubten Bringen Sie uns durch die Erfahrung der Geburt und die ersten Tage danach.

Dann kam die Lektion in Flexibilität. An dem Tag, an dem ich vorhatte, meiner Ärztin meine „Geburtsvision“ vorzustellen, um sie wissen zu lassen, dass ich eine nicht medikamentöse, natürliche Entbindung beabsichtige, erfuhren wir, dass sich unser Baby in einer etwas beeinträchtigten Position befindet. Mit ihrer Präsentation des Verschlusses und einigen anderen komplizierenden Faktoren - den Details, die ich Ihnen ersparen werde - empfahlen mein Arzt und der von ihr konsultierte Hochrisikodoktor eine Kaiserschnitt-Entbindung nach 39 Wochen. Unnötig zu erwähnen, dass dies ein großer Mist war, obwohl ein "Go" -Datum den Planer in mir ansprach. Es gibt viele Dinge im Leben, die man leicht mit dem alten Klischee „Geh einfach mit dem Fluss“ abwischen kann, aber eine größere Bauchoperation, um unsere Tochter zu entbinden, egal wie sicher und erfolgreich Kaiserschnitte geworden sind, war es nicht etwas, das ich leicht von meinem Rücken rollen lassen konnte. Das war nicht unser Plan!

Jetzt, da ich ein paar Wochen Zeit habe, um mich an Plan B anzupassen, stelle ich fest, dass ich nicht immer die lockere, entspannte Person bin, für die ich mich hielt. Aber ich bemühe mich sehr, die Freiheit zu erfassen, die Flexibilität in schwierigen Situationen bringen kann, und zu erkennen, dass Flexibilität in den kommenden Wochen, Monaten und Jahren wichtiger sein wird als jemals zuvor. Und in der Lage zu sein, mit einem flexiblen Ansatz zu unerwarteten Ereignissen der Elternschaft aufzusteigen, wird ein dringend benötigtes Kapital sein, ganz zu schweigen von einer Qualität, die ich meiner Tochter gerne veranschaulichen möchte. Genau wie in der Landwirtschaft sind die Hindernisse für die Pflege des Lebens und die Versorgung mit Nahrungsmitteln unvorhergesehen, und die unvermeidlichen Veränderungen sind unbekannt, egal wie viel Sie vorbereiten. Während es wichtig ist, einen Masterplan in Bewegung zu haben, kann es noch wichtiger sein, die Bereitschaft und Fähigkeit zu haben, Ihren Plan bei Bedarf anzupassen. Ich denke, wir werden feststellen, dass wir, wie das obige Zitat besagt, wenn wir unendlich flexibel sind, ständig erstaunt sein werden, was sich entwickelt. Und als baldiger Elternteil freue ich mich darauf, jeden Tag begeistert zu sein!

«Mehr Farm Inspiration»

Tags Geburt, Bauernhof, Landwirtschaft, Flexibilität, Inspiration


Schau das Video: Flexible Werkzeugwand Teil 1. Werkzeughalter für jede Werkstatt (August 2022).