Information

Bananen-Rum-Kleinigkeit

Bananen-Rum-Kleinigkeit



Foto von Virginia Pinkston

Ausbeute: 8 Portionen

Zutaten


  • Biskuitkuchen, gebacken in einer Standard-Röhrenpfanne (Verwenden Sie Ihr Lieblingsrezept.)
  • 1/4 Tasse Rum
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • 2/3 Tasse hellbrauner Zucker, verpackt
  • 2 Tassen Milch
  • 2 Eigelb, geschlagen
  • 1 Teelöffel. Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Sahne, geschlagen
  • 4 bis 6 feste Bananen, in Scheiben geschnitten

Vorbereitung
Legen Sie Biskuit auf einen Teller und stechen Sie mit einem Zahnstocher oder einem Holzspieß Löcher in die Oberseite. Kuchen mit Rum bestreichen. Beiseite legen.

Mehl und braunen Zucker in einem mittelgroßen Topf vermengen. Milch einrühren. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis es eingedickt ist. Nach und nach etwa 1 Tasse heiße Milchmischung in Eigelb einrühren, dann alles wieder in den Topf geben und verquirlen, um temperiertes Eigelb gut mit Sauce zu kombinieren. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie sie ca. 2 Minuten lang, bis sie sehr dick ist. Vom Herd nehmen und Vanille einrühren. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen und Schlagsahne unterheben.

Zerreißen Sie Kuchen in 3-Zoll-Stücke. Stellen Sie Kleinigkeiten zusammen, indem Sie sich wiederholende Schichten aus Kuchen, Pudding und Bananen herstellen. Mit Bananen beenden. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kalt stellen.


Schau das Video: Dessert mit BananenUngewöhnliches Dessert für 10 Minuten (Januar 2022).