Interessant

Du bist nie zu jung, um ein Hobby-Bauer zu sein

Du bist nie zu jung, um ein Hobby-Bauer zu sein



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Carol Mowdy Bond

Audra Owens Großmutter arbeitete in ihrem Garten mit der 6-jährigen Audra, die um sie herum spielte. Dann beschloss Audra, Gärtnerin zu werden. Also half Audras Vater Matt ihr, einen 4 mal 4 Fuß großen Garten für den Anbau von Tomaten zu schaffen.

Einige Jahre später zog die Familie auf 8 Morgen in der ländlichen Prärie des kanadischen Landkreises Oklahoma um. Audra pflanzte Blumen zu hübschen Dingen in der Nähe ihres Hauses. Aber sie wollte wieder einen Garten.

Diesmal plante Matt einen 40 mal 20 Fuß großen Garten, und Audra baute Gemüse an. Audra fügte immer mehr Pflanzen hinzu und der Garten blühte auf.

Vor drei Jahren kaufte Audra verschiedene Rassen von Ei- und Fleischhühnern. Jetzt kauft die Familie Owen einmal im Jahr Fleischvögel, schlachtet und friert sie für Familienessen ein.

Aber Audra, die junge Hobbybauerin, pflegte größere Pläne für die Eier.


Regenerative Landwirtschaft heilt das Land auf dieser kalifornischen Familienfarm.


Ursprungsgeschichte

Vor zwei Jahren bemerkte die Familie auf einem örtlichen Bauernmarkt, dass eine Saatgutfirma Saatgut für ungewöhnliches Gemüse verschenkte. Sie luden Kisten mit Samen auf und nahmen sie mit nach Hause, wo Matt Audra half, sie zu pflanzen.

Audras Hobbyfarm wurde so groß, dass ihr Bruder Talan, jetzt ein 14-jähriger Achtklässler in der Fußballmannschaft der Mittelschule, anfing, bei der Grunzarbeit zu helfen. An Schultagen sind diese Jugendlichen um 5:40 Uhr morgens auf, um sich um die Tiere und Pflanzen zu kümmern, und gehen dann zur Schule.

Audra und Talan sind ziemlich verantwortlich für die landwirtschaftlichen Projekte der Familie und halten die Dinge am Laufen, aber mit Hilfe von Vater und Mutter.

Wenn Matt Zeit hat, hilft er bei den Farmbemühungen. Aber wenn er nicht verfügbar ist, hilft seine Frau Catherine ("Katze") den beiden Teenagern.

"Jeder hat seinen eigenen Job", sagt Cat. "Ich bin der Koch. Sie bauen es an und ich werde es kochen. Wir haben viele neue Dinge ausprobiert, die wir außerhalb des Gartens essen können. Wir verbrauchen ungefähr die Hälfte von dem, was wir anbauen. Wir können viel und unsere Erdbeeren, Brombeeren und Pfirsiche einfrieren. “


Lesen Sie alles über Hühnermistkompost - was macht und wie man ihn bekommt.


Gib es weg

In den letzten Jahren hat Audra soziale Medien genutzt, um Eier, Gemüse sowie hausgemachte Marmeladen und Gelees zu verkaufen. Sie spendet alle Mittel für Kinder, um an kirchlichen Programmen teilzunehmen.

Sie und Talan behalten keine Einnahmen.

Audras jetzt 40 x 80 Fuß großer Garten ist nicht mehr nur ein Garten. Sie hat alle Arten von Hühnern, eine geschlechtsunbekannte Gans namens Goose Lee sowie die Familienhunde Jelly Bean und Jangles und Talans Hund Bo.

Bo muttert alle Hühner. Er steigt in die Stifte und zählt sie. Die Pferde - Pfannkuchen und Baby - verbringen ihre Tage auf einer umzäunten Weide.

Audra ist jetzt eine 16-jährige Highschool-Studentin, die Netflix von der Couch aus beobachtet. Der junge Hobbybauer ist aber auch ein energiegeladener Agrarunternehmer, der seit 10 Jahren landwirtschaftliche Ideen hervorbringt.

Ihre Hobbyfarm produziert die meisten Mahlzeiten der Familie. Audra experimentiert mit ihren Produkten und versucht nun, Gemüse zu trocknen, während sie Enteneier erforscht.

Und sie verkauft immer noch Hühnereier, Produkte, Marmeladen und Gelees, während sie all ihre Gewinne verschenkt. 2018 verschenkte sie mehr als 400 Dollar, genau das wollte sie tun!

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Mai / Juni 2020-Ausgabe von HühnerZeitschrift.


Schau das Video: Jung u0026 Bauer: Wie ist das? 1 Tag auf dem Bauernhof. PULS Reportage (August 2022).