Interessant

Ziehen Sie mit Meadowsweet nützliche Bugs an

Ziehen Sie mit Meadowsweet nützliche Bugs an



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.



Foto von Jessica Walliser
Die weißen, konischen Blüten von Meadowsweet ziehen sowohl nützliche Insekten als auch Bestäuber in den Garten und versorgen sie mit Nahrung und Lebensraum.

Ich war so aufgeregt, diesen Frühling einen meiner Lieblingssträucher bei einem örtlichen Pflanzenverkauf zu finden. Unnötig zu erwähnen, dass ich eines gekauft habe und es bereits in einer meiner mehrjährigen Grenzen zu Hause ist.

Mädesüß (Spirea alba) ist ein bemerkenswerter Laubstrauch, der es verdient, weitaus häufiger verwendet zu werden als er ist. In den USDA-Zonen 3 bis 8 ist es winterhart und wächst zwischen 2 und 4 Fuß hoch und gleich breit. Mädesüß produziert nicht nur duftende, konische Büschel von flockigen weißen Blüten auf den aufrecht stehenden Zweigen, sondern gedeiht auch mit wenig Sorgfalt und bietet Nektar, Pollen und Lebensraum für eine Vielzahl nützlicher Insekten und Bestäuber. Er stammt aus dem Nordosten der USA bis zu den Dakotas und nördlich von Kanada und wächst in voller bis teilweiser Sonne und im Durchschnitt in feuchten Böden.

Es ist eine Schande, dass diese schöne Pflanze in mehreren Staaten gefährdet ist, wenn sie das Potenzial hat, ein wertvolles und attraktives Landschaftsexemplar zu sein. Es ist eine sehr robuste Pflanze und gedeiht unter einer Vielzahl von Wachstumsbedingungen. In Versuchen an der Michigan State University war Mädesüß einer der attraktivsten Blüten in der Zwischensaison, sowohl für Nutznießer als auch für Bestäuber.

Mädesüß bietet Lebensraum und Nahrung für winzige Piratenwanzen, parasitäre Wespen, Attentäter Bugs, Marienkäfer, Laufkäfer, Jungfrauenwanzen und viele andere gute Käfer, die natürliche Feinde sind. Seine Gewohnheit ist ziemlich aufrecht und schmal, selbst wenn er reif ist, eine Eigenschaft, die ich sehr attraktiv finde. Ich freue mich darauf, dass es in den kommenden Jahren an meiner mehrjährigen Grenze reifen wird. Kirchturm (Spirea tomentosa) ist eine rosa blühende Art mit sehr ähnlichen Merkmalen. Wenn es mir eines Tages gelingt, irgendwo einen zum Verkauf zu finden, würde ich gerne auch einen davon in meinem Garten wachsen lassen.

Für diejenigen von Ihnen, die im Westen Nordamerikas leben, eine ähnliche Art, Spirea douglasii, (allgemein bekannt als Rose Spirea, Western Spirea, Douglas 'Spirea oder Hardhack Kirchturm Busch) ist vielleicht eine noch bessere Wahl. Es trägt auch konische Blütenbüschel in einem fröhlichen Rosa. Sie sind im Westen weit verbreitete Heckenpflanzen.

Tags nützliche Insekten, gute Käfer, Bestäuber


Schau das Video: Remove ants, ticks, fleas, lice, mites IN YOUR AREA!!! (August 2022).