Verschiedenes

So schneiden Sie Holz in einem Winkel mit einer Handsäge oder Gehrungssäge

So schneiden Sie Holz in einem Winkel mit einer Handsäge oder Gehrungssäge


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

3 Möglichkeiten, Holz zu schneiden

Bei der Herstellung von Fugen in Möbeln und im Hochbau sind präzise quadratische (90 Grad) und gehrte (abgewinkelte) Schnitte in Holz erforderlich. Selbst wenn Sie keine ernsthaften Heimwerkerarbeiten durchführen, besteht manchmal die Notwendigkeit, ein Stück Holz einigermaßen genau zu schneiden. Beispielsweise muss der Architrav möglicherweise um ein Fenster oder eine Tür herum geschnitten werden, Sockelleisten (Fußleisten) an der Basis einer Wand müssen erneuert werden oder eine Platte von der Verkleidung Ihres Hauses oder Schuppens wird beschädigt und muss ersetzt werden. Dieser Artikel zeigt Ihnen drei Methoden zum Schneiden von Holz.

Wie schneidet man Holz in einem Winkel?

  1. Mit dem Auge markieren und schneiden. Dies ist nicht besonders genau, aber es ist in Ordnung, wenn Messungen und Rechtwinkligkeit nicht kritisch sind.
  2. Verwenden Sie eine Gehrungsbox. Dies führt die Säge und liefert bessere Ergebnisse. Sie können jedoch nur 45- und 90-Grad-Schnitte ausführen.
  3. Verwenden Sie eine Gehrungssäge. Dies ist die genaueste Methode zum Schneiden von Holzlängen in jedem Winkel.

Hinweis: 'Mitre' wird im britischen Englisch 'Mitre' geschrieben

Methode 1: Schneiden ohne Führung (mit dem Auge)

Die einfachste Methode zum Schneiden von Holz besteht darin, es einfach zu markieren und mit dem Auge zu schneiden. Für grundlegende Arbeiten, bei denen Genauigkeit nicht wichtig ist, ist dies völlig ausreichend. Wenn Sie jedoch kein gutes Auge haben und durch jahrelange Erfahrung erfahren sind, sind die Ergebnisse unterschiedlich, und Anfänger werden am Ende des Holzes krumme Schnitte erhalten.

Schritt 1. Markieren Sie zuerst die Abmessungen auf dem Holz

Verwenden Sie einen angespitzten Stift, um eine dünne Markierungslinie auf dem Holz zu erzeugen. Halten Sie das Klebeband nahe an eine der Kanten und markieren Sie die gewünschte Abmessung.

Hinweis: Wenn Sie Holz in einem Geschäft kaufen, wird das Ende wahrscheinlich ein 90-Grad-Schnitt sein, aber überprüfen Sie es vorher mit Ihrem Tischlerquadrat. Wenn dies nicht der Fall ist, befolgen Sie zunächst die Schritte 2 bis 4 der folgenden Anweisungen zum Markieren und Schneiden, um einen kleinen Abschnitt am Ende des Holzes zu entfernen (halten Sie etwa 1 cm Abstand von der Kante). Sobald dies erledigt ist, können Sie die erforderliche Länge weiter messen, markieren und schneiden.

Schritt 2. Markieren Sie die Oberseite mit einem Tischlerquadrat

Mit einem Tischlerquadrat können Sie eine rechtwinklige Markierung über das Holz machen. Sie können auch ein Ingenieurquadrat oder ein Dreieck verwenden (Quadrat in britischem Englisch festlegen). Halten Sie den "Schaft" oder Griff des Quadrats beim Markieren fest gegen das Holz. Idealerweise sollten Sie die Spitze des Stifts auf der Markierung positionieren, die Sie ursprünglich beim Messen vorgenommen haben, und das Quadrat so schieben, dass es gegen die Spitze stößt, und dann entlang des Quadrats markieren.

Schritt 3. Markieren Sie die beiden vertikalen Seiten

Markieren Sie weiterhin die beiden vertikalen Seiten des Holzes.

Schritt 4. Halten Sie das Holz sicher und schneiden Sie es mit einer Handsäge

Wenn Sie einen Schraubstock haben, verwenden Sie diesen, um das Holz beim Sägen sicher zu halten. Verwenden Sie alternativ Ihr Knie und einen Hocker, einen niedrigen Tisch, Black and Decker Workmate oder was auch immer.

Verwenden Sie beim Sägen die Bleistiftlinien auf den vertikalen Oberflächen des Holzes als Führung und versuchen Sie, das Sägeblatt gerade zu halten.

Wie können Sie Winkel messen?

Sie können einen Winkelmesser oder einen digitalen Winkelsucher verwenden. Diese sind nützlich für Heimwerker und Konstruktionen, wenn Sie einen Winkel zwischen zwei Seiten messen oder den Winkel auf ein anderes Objekt übertragen müssen. Sie können dies als Ersatz für eine Abschrägungslehre zum Übertragen von Winkeln verwenden, z. beim Markieren der Sparrenenden vor dem Schneiden. Die Regeln sind in Zoll und Zentimetern abgestuft und Winkel können bis zu 0,1 Grad gemessen werden.

Methode 2: Verwenden einer Gehrungsbox

Dies ergibt eine verbesserte Genauigkeit beim Schneiden. Ein Gehrungskasten hat an seinen vertikalen Seiten Schlitze, die als Führung dienen und verhindern, dass das Sägeblatt einer Säge von der Vertikalen abfällt. Metall-, Holz- und Kunststoffversionen sind erhältlich. Einige müssen in einem Schraubstock gehalten werden, während andere einen "Haken" oder eine erhöhte Kante an der Unterseite haben, die gegen die Kante einer Bank gestoßen werden kann.

Mit einer Gehrungsbox können Sie 90-Grad-Schnitte in Holz und normalerweise auch 45-Grad-Schnitte ausführen.

Hinweis: Schneiden Sie beim Schneiden von Holz eher auf der Abfallseite der Linie als auf der Mittellinie.

Mit einer Zapfensäge

Eine Zapfensäge ist kürzer als eine "normale" Handsäge und weniger umständlich zu schneiden. Es hat auch kleinere Zähne (die Steigung ist größer), was die Tendenz der Klinge verringert, die Enden der Holzfasern beim Schneiden zu reißen oder abzusplittern. Drittens verhindert der starre Rücken der Säge, dass sich das Sägeblatt beim Schneiden zu stark krümmt und verzieht. All dies trägt zu besseren Ergebnissen bei. Dies ist wichtig, wenn Sie Möbel oder andere Dinge herstellen, bei denen Genauigkeit und Verarbeitung wichtig sind.

Positionieren Sie beim Schneiden das Sägeblatt und die Zähne der Säge so, dass Sie auf der Abfallseite der Bleistiftlinie schneiden, anstatt entlang der Mitte der Linie zu schneiden. Das Schnittfuge oder die Breite des Sägeschnitts kann zu "Lücken" führen, wenn Sie Fugen schneiden oder andere feine Arbeiten ausführen. Der leichte Längenfehler aufgrund der Schnittfuge der Säge beim Schneiden in der Mitte der Bleistiftlinie kann sich ansammeln und einen größeren Fehler verursachen (z. B. wenn mehrere Stücke zugeschnitten und nebeneinander platziert werden).

Herstellung und Verwendung eines Markierungsmessers

Ein Bleistift eignet sich gut für grobe Arbeiten. Ein Markierungsmesser wird jedoch nie stumpf und erzeugt eine feine Linie, sodass Sie beim Schneiden von Fugen genauere Ergebnisse erzielen können. Sie können einen erstellen, indem Sie mit einem Winkelschleifer einen 45-Grad-Winkel auf einem alten Abendessenmesser schneiden und dann schärfen. Sie könnten ein Stanley-Messer verwenden. Der Vorteil eines flexiblen Messers mit langer Klinge besteht jedoch darin, dass es in enge Räume greifen kann. (Dieses Messer eignet sich auch zum Verteilen von Silikondichtmittel und Kitt!)

Methode 3: Verwenden einer Gehrungssäge

Eine Gehrungssäge ist eine Motorsäge, die für schnelle und genaue 90-Grad- und abgewinkelte (Gehrungs-) Schnitte ausgelegt ist. Es ist ein praktisch unverzichtbares Werkzeug beim Einrahmen, d. H. Beim Bauen von Ständerwänden. Eine Basissäge schneidet Holz mit einer Größe von bis zu 4 x 2, eine Schiebegehrungssäge hat jedoch einen Schneidkopf, der auf einer Schiene gleitet, sodass Holz mit einer Größe von bis zu 9 x 3 geschnitten werden kann, ohne dass eine Scheibe mit großem Durchmesser erforderlich ist.

Für Gehrungssägen mit unterschiedlicher Anzahl von Zähnen sind Klingen erhältlich. Grobzahnklingen schneiden schnell durch Holz und sind ideal für strukturelle Arbeiten. Klingen mit vielen feinen Zähnen schneiden langsamer, liefern jedoch sauberere Ergebnisse mit weniger Splittern. Dies ist wichtig beim Schneiden von Architrav, Regalen und Fußleisten (Sockelleisten).

Normalerweise ist es möglich, eine Säge durch Einstellen der Madenschrauben zu kalibrieren, um sicherzustellen, dass die Säge tatsächlich einen quadratischen Schnitt ergibt. Sie können Ihre Schnitte anhand eines Tischlerquadrats überprüfen, um festzustellen, ob die Säge genau schneidet, und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen.

Die Schnittfuge, an die Sie sich erinnern werden, ist die Breite des Sägeschnitts. Sie ist normalerweise breiter, normalerweise 2 oder 3 mm (1/8 ") für ein Gehrungssägeblatt als für eine Handsäge. Daher ist das Schneiden wichtiger auf der Abfallseite Ihrer Bleistiftlinie, um Ungenauigkeiten zu vermeiden.

WARNUNG

Wie jedes Elektrowerkzeug kann eine Gehrungssäge gefährlich sein. Befolgen Sie diese Tipps, um das Verletzungsrisiko bei Verwendung einer Gehrungssäge zu verringern.

  • Stellen Sie sicher, dass der Schutz an der Säge ordnungsgemäß funktioniert und das Sägeblatt bedeckt, wenn der Schneidkopf der Säge wieder in seine Ruheposition gebracht wird
  • Halten Sie das Holz beim Schneiden sicher gegen den hinteren Zaun der Säge und stellen Sie sicher, dass lange Holzlängen ausreichend abgestützt sind, damit sie die Säge nicht aus dem Gleichgewicht bringen oder sich erheben und gegen das Sägeblatt schlagen. Normalerweise sind an der Säge Klemmen angebracht, um das Holz beim Schneiden an Ort und Stelle zu halten
  • Arbeiten Sie nicht mit Elektrowerkzeugen, wenn Sie müde sind. Eine schlechte Konzentration kann zu Unfällen führen
  • Verwenden Sie keine Klinge mit stumpfen Zähnen oder Zähnen, deren Wolframcarbidspitzen verloren gegangen sind. Eine stumpfe Klinge kann sich im Holz verfangen und einen Unfall verursachen. Es gibt auch einen zerlumpten, zersplitterten Schnitt an den Holzkanten.
  • Arbeiten Sie nicht bei Nässe
  • Halten Sie Ihre Hand beim Schneiden von der Klinge fern. Sie könnten Finger verlieren!
  • Tragen Sie immer eine Schutzbrille, wenn Sie Knoten oder Nägel / Schrauben in Altholz treffen. Wenn Sie viel schneiden, tragen Sie Ohrenschützer oder Stopfen und eine Staubmaske

Mmmmmmm Quadrat!

Wenn Sie viel Holz schneiden möchten, ist eine dieser Gehrungssägen praktisch unerlässlich. Diese 12 "Dewalt Sliding Compound Gehrungssäge (Modell DWS779) von Amazon bietet alles, was Sie brauchen. Sie ist eine kabelgebundene Motorsäge mit einem 120 Volt, 15 Ampere Motor und eignet sich zum Schneiden von rauem oder gehobeltem Holz 2 x 14 bei 90 Grad und 2 x 12 bei 45 Grad. Eine weitere Option ist die billigere 10-Zoll-Verbundgehrungssäge Metabo HPT C10FCG. (Dies ist eine rutschfeste Säge, die auf das Schneiden von ca. 2 x 5 oder 3 x 3 bei 90 Grad beschränkt ist.)

Tipps zum Schneiden von Holz mit Hand- und Motorsägen

  • Halten Sie Ihre Handsägen sauber. Entfernen Sie Rost mit Drahtwolle oder Sandpapier. Mit leichtem Öl, Vaseline Vaseline oder einer Kerze schmieren.
  • Halten Sie die Stifte scharf, damit sie eine feine Markierungslinie bilden und das Holz genauer geschnitten werden kann.
  • Holz, insbesondere Weichholz, quillt bei feuchten, feuchten Wetterbedingungen etwas auf, z. B. wenn es sich in einer ungeheizten Garage oder einem Lagerhaus in Innenräumen befindet. Dies kann zu Lücken in Dielen oder Verkleidungen führen, da diese beim Trocknen schrumpfen. Wenn möglich, lassen Sie das Holz vor der Verwendung einige Tage in Innenräumen trocknen.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?

War die Information in diesem Artikel nützlich und lehrreich? Wie kann ich es verbessern? Möchten Sie mir Fragen stellen?

Bitte geben Sie unten ein Feedback. Vielen Dank!

Fragen & Antworten

Frage: Gibt es eine bessere Säge zum Schneiden in einem Winkel als eine Gehrungssäge? Werden die Bretter kurz sein?

Antworten: Sie können die Bretter an einen Tisch, eine Bank oder was auch immer klemmen und eine Stichsäge verwenden, aber das Ergebnis ist nicht so gut. Das Sägeblatt einer Stichsäge biegt sich etwas und ergibt niemals einen perfekt quadratischen Schnitt. Ob dies jedoch wichtig ist, hängt davon ab, ob die Schnittkanten freigelegt werden und welchen Genauigkeitsgrad Sie benötigen. Ich kann eine abgewinkelte Linie auf einem Brett mit einem Winkelmesser, einem Dachquadrat oder einem Winkelmesser markieren und die Bretter leicht mit einer Handsäge mit einer Genauigkeit von + - 1 Grad von 90 Grad schneiden, aber das ist nach Jahren des Übens! Sie könnten dies an einem Schrott versuchen und die Ergebnisse sehen, aber natürlich wäre es nicht praktikabel, wenn Sie viele Bretter kontinuierlich schneiden müssten.

Ich habe sie noch nie gesehen, möglicherweise sind Gehrungsboxen für Bretter mit einer Breite von bis zu 6 Zoll erhältlich. Wenn nicht, wäre es nicht schwierig, eine aus Holz als Schablone herzustellen und sie als Leitfaden zum Schneiden der Bretter zu verwenden. Dann könnten Sie eine Handsäge oder eine Säbelsäge verwenden, um sie zu schneiden.

Bearbeiten: Suchen Sie nach "Talking Tools", meiner Facebook-Gruppe. Es gibt dort viele Experten, die weitere Vorschläge haben könnten.

Frage: Ich muss 2X6-Bretter mit Winkeln oben schneiden. Die Bretter sind in 8- und 12-Zoll-Stücke geschnitten. Stellen Sie sich die Spitzen vor, die wie ein Dach aussehen. Dies ist zum Basteln. Funktioniert eine Gehrungssäge für ein 6 Zoll breites Brett?

Antworten: Ja, eine Gehrungssäge schneidet Bretter so dick und breit. Da sie jedoch so kurz sind, kann es schwierig sein, sie von Hand zu halten und gegen den Zaun der Säge zurückzudrücken. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Klemme an der Säge verwenden, falls vorhanden, um die Bretter beim Schneiden oder zumindest eine Ecke davon festzuhalten. Wenn das Sägeblatt einer Säge stumpf ist, kann es möglicherweise an einem Brett hängen bleiben und es in das Sägeblatt ziehen, was Sie erschrecken und einen Unfall verursachen kann. Daher muss Ihre Hand klar sein. Beim Schneiden langer Holzlängen ist dies aufgrund des Gewichts der Platte weniger wahrscheinlich. Senken Sie die Klinge langsam ab und fahren Sie langsam vorwärts, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass dies geschieht.

Hinweis: Wenn die Säge Befestigungslöcher hat, ist es aus Stabilitätsgründen eine gute Idee, sie zumindest vorübergehend an eine Bank zu schrauben, damit sie beim Schneiden nicht umkippt oder rutscht.

© 2014 Eugene Brennan

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 26. Juni 2020:

Hallo Robert,

Sie können einen Winkelmesser verwenden, den Sie in einem Geschäft für Schulbedarf kaufen können, um den Winkel zu markieren. Alternativ können Sie einen elektronischen Winkelsucher verwenden, wie im Artikel beschrieben. Markieren Sie den breitesten Abschnitt der Holzoberseite und -unterseite (4 "oder 6" Oberfläche). Zeichnen Sie dann rechtwinklig die 2 "-Seite nach unten und schneiden Sie von Hand. Das Problem mit einer Gehrungssäge besteht darin, dass Gehrungsschnitte (abgewinkelte Schnitte) auf ein Minimum von 45 Grad begrenzt werden können Am besten klemmen Sie ein Stück Holz in einem Winkel von 30 Grad auf das 2 x 4 oder 2 x 6, um als Führung zu dienen, und verwenden Sie eine Kreissäge, um die Schnitte auszuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Holz beim Schneiden ausreichend stützen Der 30-Grad-Winkel bezieht sich auf eine Linie, die rechtwinklig zur langen Seite eines Holzes gezogen wird. Dann können Sie die Gehrungssäge einfach auf 30 Grad einstellen und schneiden.

robert l reed sr am 26. Juni 2020:

Wie schneidet man eine 2 mal 4 oder 2 mal 6 bei einem 30-Grad-Schnitt, um direkt auf dem Boden zu stehen oder einen Bock oder einen Picknicktisch zu sägen? Welche Art von Quadrat brauche ich oder welche Art von Maut. Ich baue beides

Frank am 24. Juni 2020:

Keine Informationen zum wichtigen Teil über das Schneiden des Winkels von Hand

Leigh am 14. September 2016:

TERRIFISCHES DETAIL FÜR EIN NOVICE!

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 20. Januar 2015:

Vielen Dank, dass Sie Mazlan! Es ist wahrscheinlich der richtige Weg. Google scheint Artikel mit vielen Fotos und einigen meiner Hubs zu mögen, die eine hohe Bildanzahl aufweisen und nicht so viel Text vom Panda-Update betroffen sind.

Mazlan aus Malaysia am 20. Januar 2015:

Ja, dieser Artikel ist nützlich und lehrreich und enthält viele Fotos, die uns durch den Artikel führen. Eine wohlverdiente HOTD-Auszeichnung und ein guter Start in das Jahr 2015. Gut gemacht. Vielleicht sollte ich deine Vorlage kopieren :)

Diane Ziomek aus Alberta, Kanada am 20. Januar 2015:

Vielen Dank. Das ist gut zu wissen. Ich werde bald einkaufen gehen müssen, um weitere Werkzeuge zu kaufen. :) :)

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 20. Januar 2015:

Danke Diane! Wenn Sie sich für die Verwendung einer Metallverkleidung für das Dach des Tiergehäuses entscheiden, sind Dünnwinkel-Schleifscheiben zum Schneiden dieser Art von Material effektiver als Standardtypen.

Diane Ziomek aus Alberta, Kanada am 19. Januar 2015:

Dies ist ein ausgezeichnetes Tutorial, da ich anfange, mehr von meinem eigenen Gebäude zu machen. Ich habe einige grundlegende Webstuhlrahmen gemacht, möchte sie aber schöner machen. Ich plane auch, diesen Sommer ein Tierheim zu bauen, daher ist dies gut als Referenz. Vielen Dank!

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 19. Januar 2015:

Vielen Dank für die Zustimmung!

Gehrungssägen können das Leben erleichtern, insbesondere beim Einrahmen und Schneiden von Dachhölzern. Ihr Cousin, die Metall-Trennsäge, ist großartig, wenn Kasten-, Winkel- oder flache Stahllängen geschnitten werden müssen.

Die Säge auf dem Foto ist ein 10-Zoll-Modell, ich habe jedoch abnehmbare Hartholz-Abstandshalter hinzugefügt, damit ich sie mit 8-Zoll-Klingen verwenden kann.

Liz Elias von Oakley, CA am 19. Januar 2015:

Herzlichen Glückwunsch zu HOTD! Gut gemacht, mit exzellenten Fotos!

Mein Mann und ich haben viel von dieser Art von Arbeit in unserem Haus erledigt und früher einen kleinen Umbau- / Reparaturservice für Handwerker durchgeführt. In Jahren, bevor ich ihn traf, war er Generalunternehmer. Wir haben einen Shop voller all dieser Tools und mehr.

So viele Menschen haben keine Ahnung, wie sie mit Werkzeugen umgehen und schneiden. Ich weiß nicht, ob ich die Schnittfuge berücksichtigen soll, was bei feiner Verarbeitung einen großen Unterschied machen kann. Es ist etwas weniger kritisch bei der rauen Rahmung, aber es ist trotzdem gut, auch dort gute Gewohnheiten zu haben. Es ist heutzutage NUTS, Leute zu sehen, die Kettensägen zum Einrahmen verwenden!

Meine eigene Gehrungssäge (Kappsäge) ist der Typ mit dem Sägeblatt, das sich absenkt und gerade durchschneidet, kein Schiebetyp. Es wird in der verriegelten Position gespeichert.

Abgestimmt, interessant und nützlich.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 19. Januar 2015:

Super, danke dafür! Elektrowerkzeuge sind nicht gefährlich, wenn Sie sich daran erinnern, wo Sie Ihre Hände und Füße hingelegt haben, und Ihren Kopf aus dem Weg halten!

Patsy Bell Hobson aus Zone 6a, SEMO am 19. Januar 2015:

Wow, das ist ein großartiger Hub. Und darf ich sagen, es macht die Arbeit mit Elektrowerkzeugen für Leute, die mit Ladenwerkzeugen nicht vertraut sind, weniger einschüchternd. IU, Tweet, Pin gewählt.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 19. Januar 2015:

Danke Elsie. Schön, dass es dir gefallen hat!

Elsie Hagley aus Neuseeland am 19. Januar 2015:

Herzlichen Glückwunsch zu HOTD, du hast es verdient, so gut erklärt.

Aber ich denke immer noch, dass ich es den Experten überlassen werde, da ich ein Problem mit meiner Schulter habe und irgendwie keinen beweglichen Gegenstand festhalten kann, egal, alter Körper, junges Herz.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 19. Januar 2015:

Ja, diese gefürchteten Kreditnehmer, sie werden keine eigenen Werkzeuge kaufen und Teile von Ihren verlieren! Ich kenne das Gefühl - Danke für die Kommentare!

DreamerMeg aus Nordirland am 19. Januar 2015:

Gehrungssägen sind nur dann nützlich, wenn sie niemand anderes ausleiht und Teile verliert! Wie Sie sehen, hatte ich eines und ich werde ein anderes bekommen, wenn ich Zeit habe, ein neues Hobby erneut auszuprobieren. Nützlicher Hub, danke.

RoadMonkey am 19. Januar 2015:

Ich habe mir vor ein paar Jahren eine Gehrungssäge besorgt, damit ich meine eigenen Bilderrahmen machen kann. Sie sind sehr nützlich.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 19. Januar 2015:

Danke aesta1, viel Glück bei den Projekten in Ihrem Ferienhaus!

Entschuldigung für die Qualität des Videos, ich muss mit meinem Smartphone ein neues erstellen, wenn ich die Gelegenheit dazu bekomme.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 19. Januar 2015:

Vielen Dank, dass Sie RTalloni! , sehr dankbar für die Kommentare!

Mary Norton aus Ontario, Kanada am 19. Januar 2015:

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem HOTD. Dies wird im Sommer nützlich sein, wenn wir in die Hütte gehen und anfangen, Projekte zu haben.

RTalloni am 19. Januar 2015:

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Hub of the Day-Auszeichnung für dieses Tutorial mit nützlichen Informationen zu Sägen und anderen Werkzeugen. Dies ist ein sehr nützlicher Beitrag für Leute, die lernen möchten, wie man Holz richtig schneidet. Ihr alter Platz ist ordentlich zu sehen.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 19. Januar 2015:

Danke für die Kommentare Emily und die Anekdote! ......

Vor vielen Jahren habe ich eine Bank für meinen Desktop-Computer gebaut, die für einen Dachraum bestimmt war. Ich hatte die Breite der Tür dumm eingeschätzt, anstatt sie zu messen, und ja, Sie haben es erraten, die fertige Bank war zu breit, um durch die Tür zu passen! Ich übte, Einsteck- und Zapfenverbindungen herzustellen, und natürlich wurden diese zusammengeklebt. Glücklicherweise entdeckte ich meinen Fehler rechtzeitig vor dem Trocknen des Klebers und konnte auf dem Dachboden etwas zerlegen und wieder zusammenbauen. Wenn ich es jemals entferne, muss es zerschnitten werden!

Emily Tack aus den USA am 19. Januar 2015:

Toller Artikel und wünschte, ich hätte ihn zuerst geschrieben! Scherz...

Vor ein paar Jahren habe ich beschlossen, mein eigenes Bett zu machen. Ich hätte eigentlich Fotos von meinem Projekt machen sollen, aber ich war entschlossen, es so schnell wie möglich fertig zu stellen.

Ich brauchte nur 3 Tage, um abends daran zu arbeiten, nachdem ich aus unserem Laden nach Hause gekommen war. Ich maß die beiden Matratzen, die ich benutzen wollte, und ließ mir etwas Spielraum für die Bettwäsche. Auf einer Mission baute ich ein Doppeldeckerbett in voller Größe, das aus 4x4 und 2x4 gebaut war. komplett mit einer Leiter zum zweiten Deck. Ich dachte, es wäre großartig, wenn die Enkelkinder drüben bleiben würden - es war auch so!

Nachdem meine kreative Raserei beendet war und mein schönes Bett zum Schlafen bereit war, wurde mir klar, dass ich mit meinem Projekt in einem Bruchteil der Zeit fertig sein könnte, die ich gebraucht hätte, wenn ich eine elektrische Gehrungssäge verwendet hätte. Ich hatte es mit meinem Quadrat, meiner hölzernen Gehrungsbox, meiner alten Handkraftsäge, meiner alten Handsäge und meiner Bohrmaschine geschafft. Was habe ich gedacht

Das fertige Produkt war herrlich und ich habe es wirklich genossen, darin zu schlafen; überzeugt, dass es das bequemste Bett war, in dem ich je geschlafen hatte.

Dann heiratete ich wieder, nachdem ich über 10 Jahre Witwe gewesen war, und zog in das Haus meines Mannes. Eines meiner erwachsenen Kinder und ihre Familie zogen in mein Zimmer in meinem alten Haus und hatten eigene Betten. Mein geliebtes Bett musste gehen. Es war so groß, dass sie es nicht aus meinem alten Schlafzimmer herausholen konnten, also bauten sie es ab. Ich fühlte mich eines alten Freundes beraubt; Es war ein tolles Bett!

Kurz nachdem ich das Bett gebaut hatte, kaufte ich mir eine elektrische Gehrungssäge. Was für eine Freude es war zu benutzen! Ich hätte das tun sollen, bevor ich auf dem Bett anfing. Wenn ich das nächste Mal ein großes Projekt übernehme, wird es definitiv ins Spiel kommen.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 19. Januar 2015:

Danke Dennis!

Für mich war es dasselbe, als ich in den letzten dreißig Jahren durch Versuch und Irrtum gelernt habe. Holz ist ein wunderbares Material, mit dem man arbeiten kann. Besonders das Hobeln und Schnitzen ist sehr befriedigend. Ich denke, Kunsthandwerk, in welcher Form auch immer, neben Bewegung, ist eine großartige Therapie für Körper und Geist.

Dennis L. Page von der Grenze zwischen New York und Pennsylvania am 19. Januar 2015:

Als ich vor einigen Jahrzehnten mit der Holzbearbeitung begann, war es Versuch und Irrtum. Ich hätte wahrscheinlich viel Geld und Holz gespart, wenn ich damals Ihren wunderbaren Artikel und Bildführer gehabt hätte. Dies ist ein großartiger Beitrag für diejenigen, die in die Freude der Holzbearbeitung eintauchen möchten.

Judy Specht aus Kalifornien am 16. Mai 2014:

Liebe unsere Gehrungssäge. Wir hatten jahrelang Probleme mit einer Gehrungsbox oder dem Schneiden von Hand. Schöne Anleitung.


Schau das Video: Symmetrische 45-Grad Schnitte auf der Kreissäge. ZWT #21 (Kann 2022).