Sammlungen

Glass Gem Corn: Das Kronjuwel der Erbstücksamen-Sorten

Glass Gem Corn: Das Kronjuwel der Erbstücksamen-Sorten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was fällt Ihnen bei Mais ein? Ein gewöhnliches gelbes Gemüse? Ein gesunder Snack? Oder eine Ernte, die für Viehfutter und Treibstoff angebaut wird? Wie wäre es mit einem schönen Kunstwerk? So könnte Ihr Eindruck sein, wenn Sie zum ersten Mal Glasedelsteinmais sehen, eine überraschende Sorte, die wie ein Kolben voller Edelsteine ​​jeder Farbe aussieht. Dies ist kein Trick von Photoshop, sondern die schönste und überraschendste Maissorte der Welt!

Glasedelstein ist eine nicht gentechnisch veränderte Erbstück-Regenbogenmaissorte, die tatsächlich in vielen Farben erhältlich ist. Es wird am besten für Maismehl verwendet, im Gegensatz zum Aufschäumen mit Butter am Esstisch. Es ist auch ein geringfügig anständiger Knallmais. Es ist eine Langzeitsorte, die 110 Tage benötigt, um ihre Reife zu erreichen. Die Höhe der Stiele ist ungefähr 6 Fuß hoch.

Die erstaunliche Geschichte von Glass Gem Corn

Vor 2011 war Glasedelmais eine Sorte, die für die moderne Landwirtschaft unentdeckt blieb, und sie könnte verloren gegangen sein, wenn nicht durch eine zufällige Wendung des Schicksals. Ein Saatguthändler namens Greg Schoen erhielt Maissamen von seinem "Maislehrer" Carl Barnes, der jahrelang mit Maissorten studiert und gearbeitet hatte. Ein Teil-Cherokee-Mann ist Mitte 80 aus Oklahoma. Carl studierte ausgiebig Maissorten und führte viele alte und traditionelle Sorten wieder ein, die den Indianerstämmen verloren gegangen waren.

Obwohl Greg und sein Freund Jose Lucero die Anerkennung für den ersten modernen, großflächigen Anbau der Sorte erhalten, blieb er zunächst Teil von Gregs privater Saatgutsammlung, die er regelmäßig mit anderen teilte, um die Sorte am Leben zu erhalten. Es wäre möglicherweise nicht weit verbreitet in der Welt eingeführt worden, hätte Greg 2010 nicht beschlossen, umzuziehen. Um seine kostbare Saatgutsammlung aufzubewahren und zu schützen, vertraute Greg Seeds Trust, einer 25-jährigen Familie, mehrere verschiedene Proben von Maissamen an eigenes Erbstück und offen bestäubtes Saatgutunternehmen, einschließlich der Glasedelmaissamen.

Im Jahr 2011 baute Bill McDormann, Präsident von Seeds Trust, einen Teil des Mais an, den Greg ihnen mit erstaunlichen Ergebnissen anvertraut hatte. Fotos des schönen Mais wurden im Internet veröffentlicht und verbreiteten sich wie ein Lauffeuer. Unbekannt für Bill, der nicht vorausgesehen hatte, wie großartig die Ernte sein würde und nicht groß genug für den Verkauf angebaut worden war, sollte ein öffentliches Geschrei nach den Samen folgen.

Derzeit gibt es nur wenige Orte, an denen Sie Edelsteine ​​aus Glas kaufen können. Der Seeds Trust hat eine Warteliste und verkauft derzeit nur 50 Samen an jeden Kunden, sobald Samen verfügbar sind. (Greg empfiehlt jedoch, mindestens 300 Samen gleichzeitig zu pflanzen, um die große Farbvielfalt im Genpool Ihrer Kultur zu erhalten.)

Einige Privatpersonen bieten jedoch gerade erst Saatgut zum Verkauf an. Wenn Individuen anfangen, diese Sorte anzubauen und sie häufiger wird, werden die Samen hoffentlich für die Öffentlichkeit breiter verfügbar.

Hinweis: In den Mother Earth News erfahren Sie mehr über Glasedelmais und seine Geschichte.

Was verleiht Glasedelsteinmais seine Regenbogenfarben?

Wie viele lebendige und vielfältige Farben erscheinen auf einer Kornähre? Die Antwort liegt in einem merkwürdigen Phänomen der genetischen Vererbung, das nicht Mendels Regeln folgt. Jeder Kern ist tatsächlich eine andere Maispflanze (oder der Samen einer) mit einer einzigartigen Mischung von Genen, die von ihren Eltern geerbt wurden. Die Diversität wird durch Transposons oder „springende Gene“, DNA-Stränge, die sich im Genom von Ort zu Ort bewegen, weiter erhöht. Wenn sie in einem Pigmentgen landen, ändert sich die Farbe dieser Zelle, wodurch Körner einer bestimmten Farbe entstehen, die mit einer zweiten Farbe gesprenkelt oder gestreift sein können. Das Ergebnis ist eine brillante Darstellung der landwirtschaftlichen Artenvielfalt und der Schönheit der Natur.

Wie man Mais anbaut

Obwohl Mais im Garten viel Platz einnimmt, gibt es nichts Schöneres, als in eine frisch gepflückte Ähre zu beißen oder Ihre eigene Mahlzeit für Maisbrot und Tortillas zu mahlen. Unabhängig davon, ob Sie Zuckermais, Mahlmais oder Ziermais anbauen, die Einhaltung dieser Richtlinien trägt zu einer reichlichen Ernte bei.

Wo Sie Ihre Samen pflanzen können

  • Pflanzen Sie in voller Sonne in reich kompostierten Boden. Mais ist ein schwerer Futterautomat, der reichlich Stickstoff benötigt. Begleiter pflanzen Sie den Bereich mit stickstofffixierenden Bohnen, Klee oder Haarwicke.
  • Pflanzen Sie Mais in Blöcken von mindestens drei Reihen, um eine gute Bestäubung und Kernbildung zu fördern. Obwohl Mais vom Wind bestäubt wird, bieten Sie Schutz vor starken Winden, die die Stiele beschädigen können.
  • Um eine Fremdbestäubung zu vermeiden, halten Sie verschiedene Maissorten 400 oder mehr Meter voneinander entfernt. Dies ist besonders wichtig für supersüße Sorten. Für die meisten Hausgärtner bedeutet dies, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt nur eine Maissorte quasten sollte.

Wie man die Samen pflanzt

  • Bei der Planung, wie viel Mais gepflanzt werden soll, gelten als allgemeine Richtlinie 10 bis 15 Pflanzen pro Person, die den Mais essen wird. Um Ihre Ernte zu verlängern, pflanzen Sie gleichzeitig frühe, mittlere und späte Sorten oder alle paar Wochen nacheinander frühe Sorten.
  • Wählen Sie eine Sorte für die kurze Saison, wenn Ihre warme Vegetationsperiode weniger als 100 Tage beträgt. Mais transplantiert nicht gut. Wenn Sie jedoch eine Sorte mit langer Saison in Innenräumen beginnen, können Sie sie vorsichtig verpflanzen, um eine Störung der Wurzeln zu vermeiden.
  • Pflanzen Sie die Samen direkt in den Boden, wenn alle Frostgefahr vorbei ist und sich der Boden auf 60 Grad Fahrenheit erwärmt, was für die Samenkeimung erforderlich ist. Wenn das Wetter abkühlt, verteilen Sie schwarzen Kunststoff auf dem Pflanzbereich, um den Boden zu erwärmen, und entfernen Sie ihn, sobald die Sämlinge erscheinen.
  • Pflanzensamen 1 "tief, drei Samen pro Loch. Pflanzungen sollten nicht näher als 7" und nicht weiter als 15 "voneinander entfernt sein. Samen keimen in ungefähr 10 Tagen. Dünne Sämlinge auf eine Pflanze pro 15", indem unerwünschte Sämlinge am Boden abgeschnitten werden Niveau.

So pflegen Sie Ihre Pflanzen

  • Gießen Sie Mais regelmäßig mit einem Saugschlauch oder einer Tropfbewässerung, die an der Bodenoberfläche wässert. Sprühen Sie keine Pflanzen von oben, da sonst Pollen von den blühenden Quasten abgewaschen werden können. Trockenstress während der Bestäubung führt zu Ohren mit spärlichen Körnern. Behalten Sie daher Ihren Bewässerungsplan im Auge, um sicherzustellen, dass die Pflanzen in den heißen Sommermonaten genügend Wasser erhalten.
  • Halten Sie das Bett frei von Unkraut, indem Sie stark um junge Stängel mulchen, um das Keimen von Unkraut zu verhindern.
  • Wenn die Stiele 6 Zoll groß sind, ziehen Sie sich an der Seite an, indem Sie einen Graben entlang jeder Reihe in der Nähe der Wurzeln graben und dem Graben Blutmehl oder eine andere Stickstoffquelle hinzufügen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, wenn die Stiele etwa einen Fuß hoch sind. Seitentriebe oder Saugnäpfe müssen nicht entfernt werden. Lassen Sie sie in Ruhe, um Schäden an Wurzeln oder Stielen zu vermeiden.

So ernten Sie Ihren Mais

  • Wenn Maisseide erscheint, warten Sie drei Wochen und überprüfen Sie dann die Ohren auf maximale Reife. Ziehen Sie vorsichtig einen Teil der Schale zurück und stechen Sie mit Ihrem Daumennagel in einen Kern. Wenn der Kern mit einer milchigen Flüssigkeit spritzt, sind die Ohren in bester Reife.
  • Ernten Sie die Ohren sofort und bringen Sie sie zum Tisch oder blanchieren Sie sie eine Minute lang in kochendem Wasser und lagern Sie sie im Gefrierschrank. Ohren am selben Stiel können im Abstand von einigen Tagen reifen. Testen Sie also jedes Ohr, bevor Sie es pflücken!
  • Lassen Sie Ziermais, Mahlmais und Popcorn auf den Stielen trocknen, bis Sie bereit sind, die Stiele beim ersten Frost aus dem Garten zu entfernen. Wenn das Wetter besonders nass ist, entfernen Sie die Stiele und lassen Sie die Körner an einem kühlen, trockenen Ort vollständig austrocknen.

© 2012 Mikrofarmprojekt

Fay favorisiert aus den USA am 17. Juni 2014:

Kinder könnten tatsächlich sagen: "Mama, dieses Gemüse ist zu schön zum Essen!"

Magda2012 am 29. März 2013:

Das Glas Edelstein Mais ist so schön! Liebe es !

anonym am 09. März 2013:

Ich glaube nicht, dass ich es anbauen würde, aber die Vielfalt ist auf jeden Fall wunderschön, ja, wie ein Kunstwerk. Vielen Dank für das Teilen auf Hearth & amp; Soul Hop. :) :)

anonym am 08. März 2013:

Kari, das ist zu hübsch zum Essen oder Mahlen! Ich müsste es bespannen und eine Halskette machen. lol Vielen Dank, dass Sie uns all diese wunderbaren Informationen am Transformed Tuesday mitgeteilt haben. Umarmungen, Peggy

hntrssthmpsn am 07. März 2013:

Ich habe schon seit einiger Zeit Juckreiz, etwas von diesem schönen Mais in die Hände zu bekommen, aber heutzutage lebe ich direkt am Meer, und Mais ist in unseren salzigen, nebligen, kühlen Sommern ziemlich miserabel. Ich kann immer noch nicht anders, als so hübsch auszusehen ... mit diesen Juwelentönen!

CoolFool83 am 26. Januar 2013:

Wow, das ist eine wirklich interessante Linse. Gut gemacht.

Tee Pixie am 20. Januar 2013:

Fabelhafter Artikel. Ich wünschte, ich hätte Platz, um Mais anzubauen. Es gibt nichts Schöneres, als einem Kind zuzusehen, wie es auf einem frischen Maiskolben kaut. Hier geben Sie gute Anweisungen.

anonym am 20. Januar 2013:

@anonymous: Danke, dass du diesen Beitrag auf The HomeAcre Hop geteilt hast! Dieser Erbstück Mais ist wunderschön! Vielen Dank für alle Tipps zum Anbau von Mais :)

Deadicated LM am 15. Januar 2013:

Mutter Natur ist absolut fantastisch. Objektiv und Informationen sind wirklich fantastisch.

anonym am 09. Januar 2013:

Schöner Mais :) Danke fürs Teilen am Wildcrafting Mittwoch!

Stephen Bush aus Ohio am 7. Januar 2013:

Auf einem Bauernhof aufgewachsen, ist es kaum zu glauben, dass Mais so gut aussehen kann. SquidAngel Segen.

flackern lm am 07. Januar 2013:

Obwohl ich einen großen Garten habe, muss ich noch versuchen, Mais anzubauen. Waschbären sind hier ein großes Problem. Einige Leute verwenden erfolgreich elektrische Zäune, um sie fernzuhalten, aber ich bin noch nicht bereit, das einzurichten. Viel Spaß beim Lesen Ihres Artikels!


Schau das Video: Why We Love Glass Gem Corn (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kaila

    Das hat etwas daran und es ist eine großartige Idee. Ich unterstütze dich.

  2. Beb

    Meiner Meinung nach begehst du einen Fehler. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  3. Emanuel

    Es sollte Ihnen sagen, dass Sie irregeführt wurden.

  4. Elston

    Kommt irgendwie zurecht.



Eine Nachricht schreiben