Interessant

So halten Sie Stella de Oro Taglilien die ganze Saison über blühen

So halten Sie Stella de Oro Taglilien die ganze Saison über blühen

Tagliliengärtner waren begeistert, als in den 1970er Jahren die erste wieder blühende Taglilienpflanze auf den Markt kam. Die 1975 von Walter Jablonski geschaffene Stella de Oro war nicht nur wegen ihrer neuen und satten gelbgoldenen Farbe, sondern auch wegen ihrer blühenden Gewohnheit ein sofortiger Erfolg.

Während die meisten Taglilien während der Vegetationsperiode nur für kurze Zeit blühen und eine zerlumpte Masse von langen, grasbewachsenen Blättern hinterlassen, blüht Stella de Oro kontinuierlich, dh bei richtiger Pflege. Ich habe Stellas seit fünf Jahren angebaut, aber in den ersten beiden Jahren habe ich gelernt, wie man sie die ganze Saison über blühen lässt: Deadheading.

Wenn meine Taglilien im späten Frühling zu blühen beginnen, bin ich auf den verbrauchten Blüten wie ein Beagle auf einem Fuchs. An einem Tag in dieser Saison entfernte ich 167 verblasste Blüten aus einer Bepflanzung, die nur sechs Fuß lang und zwei Fuß breit war. Zwei Tage später entfernte ich 285 verbrauchte Blüten aus derselben Pflanzung. Ja, ich habe sie alle gezählt.

Ohne die verbrauchten Blumen während der Vegetationsperiode zu entfernen, werden die Stella de Oro-Taglilienpflanzen zu einem Meer aus hässlichem Grün und stumpfen, toten, braunen Stöcken mit wenigen bis keinen Blüten.

Deadheading ist der Schlüssel zur kontinuierlichen Blüte von Stella de Oro

Deadheading ist die Praxis, alte Blüten zu entfernen, bevor sie Samen produzieren können. Es ist eine Form des Beschneidens, die blühende Pflanzen dazu ermutigt, ihre Energie in die Produktion von mehr Blüten zu stecken, wodurch eine erweiterte Darstellung von Form und Farbe im Garten gefördert wird.

Wieder blühende Taglilienpflanzen setzen ihre Energie ein, um Samen anstelle von Blüten zu produzieren, und lassen Sie mit einer schäbigen Darstellung von Pflanzenmaterial zurück. Es gibt jedoch einen richtigen und einen falschen Weg zu toten Taglilien. Lassen Sie uns zunächst eine kurze Lektion über die Teile der Taglilie erteilen, die am Deadheading beteiligt sind.

Kennen Sie Ihre Stella de Oro Anatomie

Scape

Dies ist der Stiel, der die Taglilienblüten hervorbringt. Eine Stella de Oro-Landschaft kann bis zu ein Dutzend Knospen produzieren.

Knospe

Die Knospe ist die unreife Blume. Zum größten Teil blüht pro Tag nur eine Knospe auf jeder Landschaft, obwohl eine Landschaft nicht unbedingt jeden Tag eine vollständig geformte Blume hervorbringt. Mit anderen Worten, wenn sich acht Knospen auf einer Landschaft befinden, kann die Landschaft über einen Zeitraum von zwei Wochen oder länger Blüten produzieren.

Blütenstiel

Der Teil der Pflanze, der eine Taglilienblume an der Landschaft befestigt, ist der Blütenstiel oder das Stiel.

Eintägige Blüte

Wenn Sie noch keine Taglilien gezüchtet haben, können Sie eine ein Tag alte Blüte mit einer Knospe verwechseln, die kurz vor der Blüte steht. Beide sind in Farbe und Form ähnlich; Die alte Blüte hat jedoch nicht den frischen Aspekt einer Knospe, die kurz vor der Blüte steht, und die Spitzen der Blütenblätter zeigen ein wässriges, durchscheinendes Aussehen. Mach dir aber keine Sorgen. Mit etwas Übung lernen Sie schnell!

Zwei Tage alte Blüte

Dieser ist leicht zu erkennen. Es ist völlig verdorrt und trocken. Drei Tage alte Blüten sehen ähnlich aus, nur mehr verwelkt. Beide sind immer noch an der Pflanze befestigt, aber ohne Abstriche fallen die verbrauchten Blütenblätter von der Landschaft ab und verursachen ein Durcheinander unter den Grüns. Schlimmer noch, diese älteren fallenden Blütenblätter sind ein sicheres Zeichen dafür, dass die Pflanze Samen produziert und die Energie der Pflanze vom Blühen abhält.

Eierstock

In diesem leicht geschwollenen Bereich am Boden der Blüte wird bei erfolgreicher Befruchtung Samen produziert.

Anlage 1a: Der Eierstock mit verbrauchter Blüte noch befestigt

Anlage 1b: Der sich entwickelnde Eierstock mit verbrauchter Blüte entfernt

Wie Deadhead Stellas für kontinuierliche Blüte

Wenn eine Taglilienpflanze abgestorben ist, müssen sowohl eine verbrauchte Blüte als auch ihr Eierstock aus der Landschaft entfernt werden, indem die Blüte von ihrem Blütenstiel oder der Blütenstiel von der Landschaft entfernt wird.

Deadheading-Methoden

1. Einrasten oder Kneifen

Sie können mit Daumen und Zeigefinger durch den Blütenstiel kneifen oder den Blütenstiel in einer schnellen Abwärtsbewegung von der Landschaft abreißen. Wenn Sie sich durch 285 verbrauchte Blüten kämpfen müssen, ist Schnappen und Kneifen am sinnvollsten. Solange Sie mit diesen Techniken nicht vertraut sind, ist es jedoch wahrscheinlicher, dass Sie die Landschaft beschädigen und benachbarte unreife Knospen entfernen.

2. Schneiden

Sie können den Blütenstiel mit einer kleinen, scharfen Schere durchschneiden. Diese Methode ist zeitaufwändiger, verursacht jedoch weniger Schäden an der Landschaft und den verbleibenden Knospen.

Deadheading-Tipps

1. Lassen Sie sich nicht von den trockenen, verwelkten und ältesten Blütenblättern täuschen

Sie werden feststellen, dass die verwelkten Blütenblätter von zwei- und drei Tage alten verbrauchten Blüten leichter abfallen als die von eintägigen verbrauchten Blüten. Tatsächlich fallen die älteren verblassten Blütenblätter bei Berührung fast von selbst ab, aber der Eierstock bleibt zurück und ist immer noch am Blütenstiel befestigt. Der Eierstock muss durch Knacken, Kneifen oder Schneiden entfernt werden, um die Produktion von Samen zu verhindern und das Wachstum neuer Stella de Oro-Formen und Knospen zu fördern.

2. Planen Sie mindestens jeden dritten Tag Deadhead

Jeder zweite Tag ist am besten, um sicherzustellen, dass Sie die Eierstöcke sozusagen im Keim ersticken, aber Sie werden in Ihren eigenen Rhythmus kommen, basierend auf Ihrer Feinheit und Ihrem Zeitplan. Versuchen Sie, bei dem Gedanken an diese Anstrengung nicht in Panik zu geraten, denn nach den ersten aufrührerischen Wochen der Blütenproduktion werden sich die Dinge verlangsamen und Sie werden nicht alle zwei Tage Hunderte von verblassten Blüten entfernen. Vielleicht nur Dutzende.

Anlage 2a: Stella de Oro-Pflanzung vor dem Deadheading

Anlage 2b: Stella de Oro-Pflanzung nach Deadheading (300 Deadheads später)

Häufig gestellte Fragen und Informationen zu Stella de Oro und anderen Taglilienarten

Sind Stella de Oro Taglilien essbar?

Einige sagen definitiv Ja, andere Ja, aber mit Vorsicht. Einige sagen sogar nein. Wenn Sie noch nie Taglilien gegessen haben und Ihre Stella de Oros essen möchten, sollten Sie wissen, dass viele Menschen sie ohne Nebenwirkungen essen, während andere glauben, dass sie für Menschen und andere Tiere schädlich sind. Hier ist ein Artikel über den Streit um essbare Taglilien, um weitere Informationen zu erhalten.

Hält eine Taglilie wirklich nur einen Tag?

Gärtner in gemäßigten Regionen wissen, dass die kurzlebigsten Blüten im Garten Mitgliedern der Gattung gehören Hemerocallis und werden allgemein Taglilien genannt. Die Taglilienblume hält nur einen Tag, daher der Name. Zu Beginn seines Tages entfaltet sich die Taglilienknospe, um ihre volle Form und Farbe zu zeigen, aber am nächsten Tag ist die Blume verwelkt und verblasst.

Warum sehe ich Stella de Oro so viele verschiedene Schreibweisen?

Möglicherweise haben Sie beim Einkauf für Stella de Oro-Taglilien festgestellt, dass die Schreibweise nicht konsistent ist. Möglicherweise sehen Sie Stella d’oro, Stella doro und andere Variationen. Die Person, die den Hybrid ursprünglich kreierte, Walter Jablonski, hatte auch die Ehre, ihn zu benennen. Er wählte den Namen Stella de Oro. Während der Name so aussieht, als wäre er italienisch oder spanisch, ist er eigentlich keiner (oder beides)! Stella bedeutet auf Italienisch Stern und de Oro auf Spanisch Gold.

Offensichtlich wurde der Name in jeder Hinsicht falsch geschrieben, und jetzt ist Stella d'Oro eine der häufigsten Schreibweisen, die den Namen tatsächlich so korrigiert, wie er wäre, wenn alles italienisch wäre. In diesem Artikel gibt es einen Abschnitt, der etwas ausführlicher auf den sprachlichen Hintergrund der Pflanze eingeht.

Ist Stella de Oro die einzige immer blühende Taglilie?

Obwohl Stella de Oro die beliebteste Taglilie (wieder blühend oder nicht) der Welt ist, ist sie nicht mehr die einzige wieder blühende Sorte. Werfen Sie einen Blick auf Just Plum Happy (rosa und lila), Happy Returns (zitronengelb), When My Sweetheart Returns (Zitronencreme und Rose mit Rüschen) und weitere Nachblüher.

Wo finde ich weitere Informationen zum Pflanzen und Pflegen von Stella de Oro?

Hier finden Sie eine Ressource mit guten Informationen zum Taglilienmeister sowie einen zweiten Link, der einen Bonusartikel über die Geschichte der Sorte Stella de Oro enthält.

  • Besonderheiten für den Anbau von Stella de Oro
  • SCHNITTE: Hybridisierer schaffen eine kraftvolle Taglilienwelt

Was denken Sie?

Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar, um an der Diskussion zu diesem Artikel teilzunehmen und Ihre Gedanken mitzuteilen. Lass mich wissen was du denkst.

© 2012 Sherri

Theresa Taylor am 02. September 2020:

Stellas blühen nach dem Teilen mehr. Wenn sie überfüllt sind, weniger Blumen. Teilen Sie vielleicht alle 4 Jahre. Dieser Artikel war großartig, um den Eierstock mit der toten Blüte abzunehmen. Ich werde meine Klumpen sehr bald teilen und mit den Nachbarn teilen.

Md am 27. August 2020:

Wird diese Pflanze alt und blüht sie nicht so stark?

Meins ist 28 Jahre alt und blüht nicht so viel

Patty am 27. Juli 2020:

Große Hilfe, aber es gibt keine Antworten!

Schade!

Ich wusste nicht, dass ich tot sein sollte

Sie sollten dies beim Kauf dieser schönen Blumen erwähnen!

Vielen Dank

Bernardina Negri am 23. Juli 2020:

SEHR HILFREICHE INFORMATIONEN

Cheryl McAlack am 16. Juli 2020:

Sehr informativer Artikel. Ich züchte seit Jahren Taglilien und liebe sie. Ich habe gerade ein paar Stunden damit verbracht, durch den Hof einer Freundin zu laufen, ihre Taglilien zu bewundern und dabei die Toten zu töten. Wir redeten.

Mary Sakowski am 08. Juli 2020:

Ich weiß immer noch nicht, wohin ich gehen soll, nur den Stiel oder auch den Eierstock ???

Jean L. am 30. Juni 2020:

Informativer Artikel. Normalerweise würde ich nur die 2 Tage alten oder älteren Blüten totköpfen und wusste nie, ob ich entfernen sollte, was ich jetzt verstehe, ist der Eierstock. Gut zu wissen, dass es auch entfernt werden sollte.

Becky Hendrix am 12. Juni 2020:

Ich habe Ihren Artikel genossen, wünschte aber, ich könnte ihn besser sehen. Es werden so viele Popup-Anzeigen geschaltet, dass ich die Bilder nicht wirklich gut sehen kann. Ich benutze ein Tablet und Pinterest-Anzeigen halten mich allmählich davon ab, die App zu verwenden.

Jane Jolly am 18. Mai 2020:

Ich liebe Taglilien, wusste aber nicht, dass ich sie töten musste. Ist es zu spät, um dieses Wachstum zu stimulieren, oder mangelt es mir nach vielen Jahren auch an verschiedenen Arten? Brauchen sie alle Totenköpfe?

Ed am 01. Mai 2020:

Hervorragender Artikel und hervorragende Identifizierung von Pflanzenteilen.

Cathy am 04. April 2020:

Mein Schwiegersohn hat meinen mit dem Rasenmäher überfahren. Sie kommen dieses Jahr nicht hoch. Kann ich die Zwiebeln ausgraben und neu pflanzen?

Carolyn Major am 27. Oktober 2019:

Ich muss einige meiner Stellaerze bewegen. Wie trockne ich die Zwiebeln bis zum Frühjahr?

Carolyn am 11. September 2019:

Ausgezeichneter ausführlicher Artikel!

Maria am 24. August 2019:

Das ganze Wiederaufblühen blüht nicht wieder auf. schneiden Sie sie fein zurück. hatte verbrauchte Blumen entfernt. Was könnte ich sonst noch falsch machen?

MK am 19. August 2019:

Die Blätter werden braun. Was verursacht es und wie kann man das beheben?

Vielen Dank

[email protected] am 18. August 2019:

Sehr hilfreicher Artikel, aber sollten Sie die Schoten abschneiden, wenn die Pflanze vernachlässigt und zur Aussaat gebracht wurde? Gibt es eine Möglichkeit, sie wiederzubeleben?

Gail am 05. August 2019:

Danke für diese Info. Ich bin jeden Tag tot, aber ich habe dieses Jahr kein Wiederaufblühen gehabt. Was mache ich falsch. Was ist mit Düngung?

Joyce Thomas am 05. August 2019:

Dies ist ein großartiger Artikel, besonders für jemanden, der einfach nicht wusste, was mit meinen Stellas los war. Endlich weiß ich, was ich tun muss, damit sie blühen! Mir hat sehr gut gefallen, wie genau Sie sich mit Deadheading befasst haben, da ich nie genau wusste, wo ich die Blume abbrechen soll. Ich kann dir nicht genug danken !!

Edna Verona Latta am 31. Juli 2019:

Bitte definieren Sie das Wiederaufblühen

Habe seit mehreren Jahren wieder blühende Hybriden. Keine erneute Blüte nach der ersten Anzeige. Habe diese Stängel abgeschnitten, nichts ersetzt sie

Melissa K. am 31. Juli 2019:

Schön zu wissen, bin gerade mit einer Menge Taglilien in mein Haus gezogen! Ich hatte vorher orientalische / Sterngucker, aber keine davon !! Danke für die Info!!

Harriet Grice am 29. Juli 2019:

Danke für die Information ! Ich habe die orangefarbenen ..... die, die Sie normalerweise entlang der Straße sehen. Ich wusste nie etwas über den Eierstock. Ich fragte mich, warum sie nicht lange blühten. Jetzt weiß ich ! Nochmals vielen Dank.

Paul H. am 27. Juli 2019:

Brauchen Taglilien die ganze Tagessonne? Oder können sie in einem halbschattigen Bereich wachsen?

MrsVickie am 22. Juli 2019:

Ich danke dir sehr! Ich konnte nicht verstehen, warum meine Taglilien nicht den ganzen Sommer blühen würden. Jetzt weiß ich!

Jamie am 19. Juli 2019:

Hallo, vielen Dank für diesen sehr informativen Artikel. Können Sie mir sagen, was am besten zu tun ist, wenn Sie die Blumen nicht rechtzeitig zurückschneiden und sich die Samenkapseln entwickeln? Ich habe diese Stängel immer ganz unten an der Basis der Pflanze geschnitten, aber ich weiß nicht, ob das das Richtige ist. Vielen Dank!

Lumen am 16. Juli 2019:

Ich habe dies meiner Taglilie nicht angetan, aber jetzt denke ich, ich muss dies tun, damit die Blüte kontinuierlich bleibt. Vielen Dank.

Kayla am 16. Juli 2019:

Gail Elane (Kommentatorin): Erstens sind Lilien nicht ungepflegt und buschig, daher stimme ich Ihrem Ehemann überhaupt nicht zu. Das Laub ähnelt verschiedenen Ziergräsern und dschungelartigen Pflanzen. Das ist ein HERRLICHER Look. Ich schlage vor, Ihrem Mann einen kurzen wissenschaftlich fundierten Artikel zu geben, in dem er liest, wie und wann (wenn überhaupt) Sie Ihre Art von Lilien kürzen sollen und wie sie bei unsachgemäßer Ausführung geschädigt werden. Wenn er sie immer noch mähen möchte, würde ich sagen, dass das eigentliche Problem hier darin besteht, dass er sich mehr um sein Bedürfnis kümmert, dass die Dinge so aussehen (Kontrollfreak vielleicht?), Als um Ihre Freude an etwas eindeutig Schönem.

Ruch am 13. Juli 2019:

Ein kurzes Video über Deadheading, um genau zu zeigen, wohin Amateure für Amateure wie mich gehen sollen, wäre sehr hilfreich.

Patricia Scott aus Nord-Zentralflorida am 06. Juli 2019:

Vielen Dank für das Teilen. Ich mag den Vorschlag, tote Teile zu entfernen. Ich mache das mit Petunien ---- reiß die tote Blüte ab und voila, eine neue erscheint sehr bald. Ich wusste nicht, dass ich das mit diesen schönen Engeln tun könnte. Engel sind wieder auf dem Weg ps

Diane am 05. Juli 2019:

Hervorragende Informationen. Ich bin mit einigen professionellen Züchtern befreundet, die viel Dünger empfehlen. Ich habe das Glück, ein paar Bauern zu kennen, die viel Mist zum Teilen haben. Im Herbst legte ich meine Lilien zur Ruhe, gekrönt mit einer reichhaltigen Mischung für den Winter. Mein Garten ist dieses Jahr spektakulär mit all dem Regen.

Colleen am 26. Juni 2019:

Endlich weiß ich, wie man neue Blüten fördert! Ich war schon immer verwirrt

Vielen Dank.

Kelly am 21. Juni 2019:

Es ist Mitte Juni und meine Stella de Oro hat noch nicht geblüht. Ich komme aus Toronto und wir hatten dieses Jahr viel Regen und nicht so viel Sonne wie letztes Jahr. Es gibt viele kleine Knospen, aber keine Blüten.

D. Cowan am 20. Juni 2019:

Meine Stella de Oro hat aufgehört zu blühen, wahrscheinlich bekommen sie nicht genug Sonnenlicht. Die Pflanzen haben jedoch viele Samenkapseln (Eierstöcke). Würde das Entfernen dieser Pflanzen den Pflanzen zum Blühen verhelfen?

Marilyn Thompson am 12. Juni 2019:

Sie haben genau die Fragen beantwortet, die ich hatte. Ich muss kein Experte sein, wollte nur die Grundversorgung kennen. Die Überschrift war sehr klar und leicht zu verstehen. Danke, ich bin aus der Tür gegangen, um meine Stellas richtig zu töten :) :)

Gail Elane am 11. Juni 2019:

Mein Mann sagt, meine Stella sind wegen ihrer Buschigkeit oder Fülle außer Kontrolle und wollen sie zurückschneiden, aber sie fangen gerade erst an zu blühen. Ich sagte ihm, wenn er das tut, werde ich die Blumen nicht genießen können und er sagte; Sie gehen also eine Saison lang ohne Blumen, große Sache! Ich sagte, das würde die Pflanze verderben; aber er sagte zumindest, sie würden unter Kontrolle sein und einheitlicher aussehen. Was ist deine Meinung?

Sehr informativ. Danke für die Bilder, sie helfen uns wirklich Wochenendkriegern am 08. Juni 2019:

Sehr informativ. Danke für die Bilder, sie helfen uns wirklich Wochenendkriegern

Danni am 02. Juni 2019:

Ich lebe in Canyon Lake TX. Ich habe meine Lilie in meinem Blumenburm geplant und sie hat große Knospen, aber es sieht so aus, als würden sie verdorren. Ich weiß nicht, was ich tue, damit es nicht blüht. Ich gieße jeden Tag. Ich habe ihr letzte Woche ein wunderbares Wachstum beschert, nicht nur ein bisschen beleuchtet. Ich halte die Katapilierer fern und davon fern. Ich möchte ein Bild zeigen, bin mir aber nicht sicher, ob ich hier weiter machen kann.

Mehrun am 26. Mai 2019:

Sehr informativ. Meine Frage ist, meine Pflanze sieht sehr gesund aus und die Vergangenheit blühte, aber dieses Jahr scheint kein blühender Grund zu sein

Wyna Stewart am 19. Mai 2019:

Vielen Dank für das Video und die Informationen. Ich werde dieses Jahr zum ersten Mal Stella de Oros pflanzen. Ich bin etwas nervös.

Claudette am 20. März 2019:

Danke für die tollen Illustrationen!

BePersnickety am 11. August 2018:

Sehr informativ! Vielen Dank, dass Sie das Video zum Entfernen der alten Blüten veröffentlicht haben! Am hilfreichsten.

Chevys Oma am 05. August 2018:

Danke für das Video! Ich habe es falsch gemacht, aber aus irgendeinem Grund - zumindest schien es so - kamen neue Blüten aus dem noch nicht geschwollenen Eierstock.

Gemüsegarten am 29. Juli 2018:

Dieses Video war alles, was ich sehen musste. Vielen Dank! :) Jetzt weiß ich, wie ich meine Morgen für eine Weile verbringen werde! Sehr gut.

mjvawter am 18. Juni 2018:

Danke für die Information. Ich fragte mich, warum meine selten, wenn überhaupt, wieder aufblühte. Meine sind im Halbschatten, blühen aber immer noch.

Chevys Oma am 03. Juni 2018:

Ich habe andere Arten von Lilien abgestorben, indem ich die verbrauchte Blume vorsichtig vom Stiel genommen habe, ohne einen Eierstock zu entfernen. Übrigens wusste ich bis zu diesem Artikel nichts über einen Pflanzen-Eierstock! Wenn die Blüte zu ausgetrocknet ist, ist dies nicht möglich. Ich habe auch tote Blüten aus Azaleen gezogen, was im Grunde genommen nur zum Spaß war, aber jetzt habe ich über 50 Azaleen, so dass das nicht mehr passiert.

Widerhaken am 29. Mai 2018:

Sehr hilfreich. Schätzen Sie das Diagramm! Vielen Dank

Paulav am 19. Mai 2018:

Ich habe 7 Stella d'oro-Lilien hintereinander und jedes Jahr blüht eine. Wie kann ich die anderen zum Blühen bringen?

Vielen Dank.

Sarah aus Tulsa, OK am 16. Mai 2018:

Vielen Dank für "Deadheading der Blüte und Eierstockspitze!" Ich habe immer die verbrauchte Blüte bekommen, aber nicht den Eierstock. Ich dachte, ich würde nicht genug düngen. Jetzt hoffe ich, noch viel mehr Blüten zu haben.

Eileen am 09. August 2017:

An Rose aus Michigan und alle, die nach Stielen von toten Lilien gefragt haben: Sobald alle Blüten richtig entfernt wurden, wird der Stiel steifer und fängt an zu bräunen. Ja, du solltest es herausziehen. Ich finde, Sie sollten warten, bis es braun wird: Mit zwei Händen und einem festen Zug kommt es sofort heraus, aber wenn es nicht nur ein paar Tage wartet und es erneut versucht. Ich habe nur geantwortet, weil der Autor anscheinend nicht mehr antwortet. Viel Glück!

Sarah McGeen am 09. August 2017:

Fantastisch! Der informativste Artikel, den ich zu diesem Thema gefunden habe. Ich hatte Probleme, diese Lilien dazu zu bringen, ihre Blüte zu wiederholen. Ihre Bilder zeigen hervorragend genau, wohin Sie gehen müssen. Ich werde es versuchen. Danke fürs Schreiben!!

Eileen am 09. August 2017:

Hallo! Ich habe diesen Artikel letztes Jahr gelesen und die Anweisungen zum Deadheading akribisch befolgt. Meine Taglilien blühen jedoch nicht wieder auf, bis auf einige, die ich seltsamerweise direkt am Boden gefunden habe. Wie lange dauert es, bis es wieder blüht? Ich habe auch die toten oder sterbenden Blätter gezogen und es gibt jeden Tag mehr und mehr. Ist das normal und sollte ich sie herausziehen? Vielen Dank! Eileen

Lesley am 04. August 2017:

Was ist mit der Landschaft? Sollten braune Kratzer entfernt werden? Wird ihre Entfernung die Blüten vermehren?

Danny68 am 26. Juli 2017:

Wird sich die Blume in einer neuen Landschaft befinden oder wird sie die alte verwenden, die ich totköpfig habe?

Candi soll am 23. Juli 2017:

Sehr lehrreicher Beitrag. Vielen Dank !!!!!

Mary Witteborg am 21. Juli 2017:

Ich danke dir sehr! Das war so hilfreich. Die Illustrationen, Videos und detaillierten Tipps sind wunderbar. Ich sollte suchen und meine Hausaufgaben machen, bevor ich die Landschaften abschneide. :(

Rose aus Michigan am 18. Juli 2017:

Schneiden Sie die langen Stiele, auf denen sie waren, ab, nachdem der größte Teil des Deadheads erledigt ist. Ich habe viele Stängel, an denen nichts hängt. Werden neue Stängel aus dem Boden schießen?

[email protected] am 16. Juli 2017:

Tolle Infos zu Taglilien danke

Dixie L Jackson am 12. Juli 2017:

Ich bin so froh, dass ich diesen Artikel gefunden habe. Ich habe alles falsch gemacht und nie den Eierstock entfernt. Nur die verbrauchte Blüte abzuziehen, ist nicht der richtige Weg. Vielen Dank für all die tollen Informationen.

Judy Anderson am 05. Juli 2017:

Frage ..... soll ich den langen Stella d'oro Blütenstiel entfernen, wenn alle Knospen auf diesem Stiel geblüht haben? Möchten Sie die Pflanze so lange wie möglich blühen lassen ..... was schlagen Sie vor ????

Jean aus Buffalo, ny am 26. Juni 2017:

Tolle Illustration und Information. Was und wie viel Dünger brauchen diese Pflanzen? Nach der Frostblüte bekomme ich nicht viele Blüten.

Margie Donze am 23. Juni 2017:

Ich danke dir sehr! Ich war mir nie sicher, ob ich meine Stella de Oro-Lilien tot anführen sollte, und wenn ich es getan hätte, wäre es gewesen

falsch! Jetzt kann ich mich besser um sie kümmern und weiß, warum andere Leute wieder aufblühen! Jetzt werde ich nach meinen orangefarbenen Taglilien sehen! Danke nochmal!

Mary Alice Shannon am 11. Juni 2017:

Nachdem alle Blüten eines Stiels verbraucht und entfernt wurden, schneiden Sie den Stiel wieder auf den Boden?

Victoria am 10. Juni 2017:

SUPER DURCH Artikel! VIELEN DANK! Ich bin seit ein paar Jahren Stellas gewachsen und habe mich immer gefragt, ob ich sie richtig abgestorben habe. Ich habe versucht, es zu recherchieren, aber nur Artikel ohne Bilder gefunden oder nicht klar und gründlich genug. Danke noch einmal!

Knirpsi am 10. Juni 2017:

Vielen Dank für diesen tollen Artikel. Es ist sooo nützlich. Und sooo praktisch. Sie haben eine großartige Arbeit geleistet. Vielen Dank!!!

Wetten am 27. Mai 2017:

Wenn sich keine Knospen mehr auf der Landschaft befinden, sollten sie auf den Boden zurückgeschnitten werden?

Ich habe keinen Hinweis darauf gesehen.

Rosemarie am 23. Mai 2017:

Tolle Informationen und es hat mir geholfen, meine Taglilien noch mehr zum Blühen zu bringen.

Vielen Dank,

Fütterst du deine Pflanze?

Eddie am 27. April 2017:

Ich fülle Taglilien, damit das Jahr nicht mit Blütenschlitzen in diesem Jahr zurückkommt. Schlitze mit grünen Blättern. Keine Blüten helfen mir, was ich tun muss

Karla am 21. Juli 2016:

Was passiert, wenn ich die Landschaft schneide?

Frederick Hemsley am 20. Juli 2016:

Ich verstehe Ihren toten Rat nicht, da ich Stella d'oro Lilly sehe

überall in meiner Gegend (Pike / Wayne Counties - PA). Ich garantiere Ihnen, dass niemand diese Blumen tötet und sie zu jeder Jahreszeit wiederkommen. inzwischen

Meine Lillybank produziert nur ein oder zwei Blüten pro Klumpen. Das frustriert mich ziemlich.

Brigid am 19. Juli 2016:

Danke für die Tipps. Ich habe "blühende" Lilien, aber ich wusste das alles nie und obwohl ich tot bin, mache ich es viel zu spät. Ich schätze es sehr, dass du teilst.

Martha am 17. Juli 2016:

Vielen Dank für die Tipps ... Meine Taglilien blühen jetzt nicht mehr und ich werde morgen als erstes tot da draußen sein

Eileen am 14. Juli 2016:

Das einzige ist, dass Hirsche genug von deinem Tag fressen, damit Lillie nicht jemals blüht

Pam am 07. Juli 2016:

Was mache ich, wenn meine Taglilien bereits Samenkapseln haben? Kann ich sie jetzt abschneiden oder ist es zu spät?

Catnapper am 04. Juli 2016:

Absolut begeistert von dem Artikel! Das Diagramm und durch Erklärung waren so wertvoll. Ich bin gerade auf dem Weg zum toten Kopf. So aufgeregt, dass ich meine Stella de Oro-Taglilien wieder zum Blühen bringen kann. Und lass sie ordentlich aussehen!

Pam am 29. Juni 2016:

Ich bin verwirrt über die Sackgasse. Ich habe meine Stella doro Taglilien seit ungefähr 5 Jahren. Ich glaube, ich habe Blüten zurückbekommen, weil ich einige von ihnen fälschlicherweise auf die richtige Weise abgestorben habe. Was ich wissen möchte, ist der Stiel, an dem kleine weiße Blätter hängen bleiben. Werden sie blühen oder muss ich den Stiel abschneiden, damit mehr Taglilien blühen.

Jane G. am 28. Juni 2016:

Vielen Dank für Ihren Artikel, den ich gerade gefunden habe. Wie Bonnie oben frage ich mich, ob es zu spät für mich ist, mehr Stella-Blüten aus meiner Pflanze zu holen, die ich gerade in diesem Frühjahr bekommen habe, da ich Eierstöcke an Ort und Stelle gelassen habe und definitiv Samen produziert werden und jetzt keine mehr Blumen kommen nach einem Monat oder länger der Blüte. Könnten Sie mich bitte wissen lassen, wenn ich morgen tot bin, kann ich auf eine neue Blüte hoffen? Entschuldigung, ich habe Ihren ausgezeichneten Artikel früher nicht gesehen, bin aber froh, dass ich ihn gefunden habe!

Rob G. am 26. Juni 2016:

Super Artikel und sehr informativ.

Steve am 26. Juni 2016:

Informativer Artikel! Außerhalb von Boston spart der nachdenkliche Gärtner Zeit, Kosten und Mühe, indem er Stella d'oro in die Sonne und Hosta in den Schatten pflanzt. Beide eignen sich hervorragend zum Teilen und Teilen.

Eileen am 24. Juni 2016:

Danke für die detaillierten Infos. Die einzige Sache ist, wenn Sie im Video zeigen, wie man die toten Blüten abklemmt, die Wörter auf der Seite verdecken, was Ihre Hände tun, so dass ich nicht sehen konnte! Nur mein konstruktiver Gedanke!

Bonnie am 19. Juni 2016:

Was ist, wenn ich zu spät mit dem Deadheading-Prozess beginne und es bereits viele Eierstöcke gibt? Soll ich sie abbrechen? Den Stiel am Boden abschneiden? Vielen Dank!

Joan am 08. Juni 2016:

Sobald die letzte Blüte am Stiel entfernt ist, sollte ich den Stiel abschneiden oder erscheinen neue Blüten darauf. Beginnt ein neuer Stiel zu wachsen?

Rosig am 07. Juni 2016:

Warum sollte meine Stella dunkelrot sein?

Bob im Südwesten von Indiana am 02. Juni 2016:

Toller Artikel und die Illustrationen sind super! Vielen Dank, dass Sie es einfach, klar und vollständig gehalten haben.

cezedor am 27. Mai 2016:

Ich bin so froh, dass ich auf diesen Artikel auf Pinterest gestoßen bin. Ich habe Stella d'Oro seit Jahren und ich habe mich gefragt, warum im Sommer noch Knospen übrig waren, die aber nie geöffnet wurden.

Ich werde diesmal versuchen, einen Deadhead zu machen, und ich hoffe, es funktioniert. Vielen Dank für diese Info.

Betsy am 13. Mai 2016:

Ich bin in ein neues Zuhause in Nordost-Ohio gezogen und glaube, dass ich noch Stella d'Oro-Lilien haben werde. Vielen Dank für das Tutorial über tote Überschriften - ich habe vor, es zu tun !!

Rick in Boston am 07. Mai 2016:

Tolle Tipps ... Ich habe Stellas seit ein paar Jahren und habe mich gefragt, warum sie nicht wie angekündigt ununterbrochen blühen ... nur zwei Runden Blüten bekommen - Frühsommer und wieder weniger im Spätsommer. Ihr Tutorial war großartig und ich freue mich darauf, diesen Sommer tot zu sein. Können sie geteilt werden? Wenn ja, wie / wann und in welcher Größe sollten sie aufgeteilt werden?

Janna am 30. April 2016:

Solch wundervolle Infos, wir haben sie nur Tonit gepflanzt und werden jetzt wissen, wie es geht!

Prost

Dotty am 09. April 2016:

Ich hatte diese seit Jahren nie gewusst, dass das abgestorben sein musste, aber verwenden, um die verbrauchten Blumen abzuziehen. Vielen Dank für die Info. Ich liebe diese Seite, ich habe sie gerade gefunden. Du bist super, nochmals vielen Dank. Ich werde wiederkommen.

Thelma Alberts aus Deutschland und den Philippinen am 06. September 2015:

Dies ist ein sehr informativer und nützlicher Hub. Ich hoffe, diese Taglilien sind in meinem Heimatland Philippinen. Ich möchte sie in meinem tropischen Garten pflanzen. Danke für die Tipps.

pfirsichfarben von zu Hause Sweet Home am 25. August 2015:

Schade, ich finde diese Art von Blumen hier nicht, irgendwelche Tipps für Bougainvilleas?

Ellie am 24. Juli 2015:

Danke für diese Information. Ich habe religiös die verbrauchten Blüten abgezogen, wusste aber nichts über die Eierstöcke. Kein Wunder, dass meine Bemühungen nicht effektiv schienen ;-)

Lucie am 23. Juli 2015:

In den letzten zwei Sommern hat meine Stella de Oro nicht viel Blumen produziert.

Meine Pflanzen sind 8 Jahre alt. Sie sehen ein bisschen überfüllt aus. Sollte ich einige der Pflanzen entfernen oder jede Pflanze einzeln reduzieren.

Ich mache das Deadhead-Verfahren ...

Vielen Dank

christina am 17. Juli 2015:

Das war sehr hilfreich für mich. Ich habe eine Reihe von 10 Stella de Oro in einer Ziegelbordüre. Sie sehen ziemlich gesund aus und viele Blüten, wussten nicht, wie man richtig abschneidet, obwohl ... diese großen, grünen Schoten wachsen Wachsen auch die Blätter des Eierstocks? Warum sollten die Blätter gelb werden? Nicht alle nur ein paar auf dem Boden. Danke!

Kristen Howe aus Nordost-Ohio am 14. Juli 2015:

Sherri, das war einfach wunderschön und nützlich, um Taglilien zu züchten und zu töten. Ich liebe diese Blumen! Danke fürs Teilen und abgestimmt!

Linda Lum aus Washington State, USA am 08. Juli 2015:

Ich habe dieses Jahr nur 2 Blüten auf meinen Taglilien. Sehr enttäuschend. Was schief gelaufen ist?

Die Erinnerung aus Kanada am 07. Juli 2015:

Schöner Hub und sehr nützliche Infos. So viele schöne Blumenbilder

Deborah Morrison aus Hamilton, Ontario, Kanada am 5. Juli 2015:

Einfache und praktische Tipps, wie Sie eine Fülle blühender Taglilien für den Garten herstellen können. Ich hatte keine Ahnung, dass man so genau sein muss, wie man die Lilien entfernt, nachdem sie geblüht haben. Was für einen Unterschied das machen wird.

Stephen J Parkin von Pine Grove, Nova Scotia, Kanada am 3. Juli 2015:

Sehr nützliche Informationen. Wir haben viele davon von den Vorbesitzern unseres Hauses plattiert, und ich hatte nie gewusst, wie man sie richtig abschneidet. Sie sind wunderschön und blühen fast den ganzen Sommer.

Irene am 23. Juni 2015:

Vielen Dank für die detaillierten Informationen. Dies ist nur mein 2. Jahr, in dem Stella wächst. Ich erinnere mich, dass ich letztes Jahr etwas zu spät in der Saison über Deadheading gelesen habe. Aber wusste, dass es einen richtigen und einen falschen Weg gab, um sie am Blühen zu halten. Ich habe ungefähr 10 andere Postings gesehen und / oder gelesen und keiner von ihnen erwähnt, wie wichtig es ist, nicht nur die verbrauchte Blüte, sondern auch den Eierstock zu entfernen. Sie haben gerade in den letzten zwei oder drei Tagen angefangen zu blühen und ich bin so froh, dass ich endlich deinen Beitrag gefunden habe! Danke noch einmal.

Ann am 15. Juni 2015:

Vielen Dank für Ihr Wissen über Stella Dora.

DebMartin am 02. Juni 2015:

Schöne Blumen, hilfreiche Infos. Vielen Dank!


Schau das Video: Hemerocallis Taglilien 2018 Das blühen der Blüten beginnt (Januar 2022).